Yates-Brüder sind für die Tour vorgesehen

Chaves soll 2016 schon beim Giro glänzen

Foto zu dem Text "Chaves soll 2016 schon beim Giro glänzen"
Esteban Chaves (Orica-GreenEdge) belegte Gesamtrang fünf der diesjährigen Spanien-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

22.10.2015  |  (rsn) - Nach seinem starken Auftritt bei der Vuelta a Espana 2015, wo er zwei Etappen gewann, sechs Tage das Rote Trikot trug und am Ende den fünften Gesamtrang belegte, wird Esteban Chaves (Orica-GreenEdge) sich in der kommenden Saison auf den Giro d`Italia konzentrieren.

Wie sein Sportlicher Leiter Matt White gegenüber cyclingnews.com mitteilte, soll der Kolumbianer bei der ersten dreiwöchigen Rundfahrt des Jahres die Top Five anpeilen. Im Herbst steht zudem wieder die Spanien-Rundfahrt im Programm des 25-Jährigen, der zum Saisonabschluss die Premiere der Abu Dhabi Tour gewonnen hat.

Die Kapitänsrolle bei der 103. Tour de France sollen die beiden Briten Simon und Adam Yates übernehmen. "Sie haben gezeigt, dass sie in der WorldTour-Eintagesrennen gewinnen und bei Rundfahrten vorne mitmischen können. Bei der Tour gibt es einige Etappen, die ihnen liegen dürften", sagte White über die Zwillinge, die bisher auf Teilnahmen bei der Tour 2015 (Simon) und der Ausgabe von 2014 (Adam) kommen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine