Cant verteidigt Titel im Frauenrennen

Van der Haar wird in Huijbergen erster Cross-Europameister

Foto zu dem Text "Van der Haar wird in Huijbergen erster Cross-Europameister"
Lars van der Haar hat die Cross-Europameisterschaften gewonnen. | Foto: Cor Vos

07.11.2015  |  (rsn) – Lars van der Haar hat sich bei der Premiere der Cross-EM der Männer in Huijbergen den Titel gesichert. Der Niederländer verwies am Samstag vor heimischem Publikum mit 19 Sekunden Vorsprung den Belgier Wout Van Aert auf Rang zwei. Die Bronzemedaille ging mit 39 Sekunden Rückstand an dessen Landsmann Kevin Pauwels.

Hinter Michael Vanthourenhout (+0:56), einem weiteren Belgier, unterstrich der Schweizer Julien Taramarcaz als Fünfter zum wiederholten Mal in dieser Saison seine erstklassige Verfassung. Philipp Walsleben musste sich als bester der deutschen Starter mit Platz elf zufrieden geben. Der Deutsche Meister Marcel Meisen erreichte nicht das Ziel.

Die Vorentscheidung im Kampf um den EM-Titel fiel auf der letzten Runde, als Van der Haar in einem Anstieg im Sattel blieb und so seinen schärfsten Konkurrenten Van Aert, der absteigen musste, abschütteln konnte. Der im bisherigen Saisonverlauf überragende Van Aert konnte den Rückstand nicht mehr wettmachen und musste seine erst dritte Saison-Niederlage einstecken.

"Es war ein schwieriges und hartes Rennen“, sagte der 24-jährige van der Haar, der in dieser Saison bereits den Weltcups in Valkenburg gewonnen hat. „In der letzten Runde habe ich mich entschlossen zu attackieren, weil ich dachte, dass es keine gute Idee, Wout an erster Stelle in den Anstieg lassen. Ich habe eine kleines Loch reißen können und konnte [den Vorsprung, d. Red.] bis zum Ziel halten. Es ist ein sehr schöner Sieg und ich bin extrem glücklich.“

Bei den Frauen verteidigte Sanne Cant ihren Titel. Acht Sekunden hinter der Belgischen Meisterin holte sich deren Landsfrau Jolien Verschueren die Silbermedaille vor der Britin Nikki Harris. Im U23-Rennen machten die Belgier das Podium unter sich aus. Quinten Hermans wurde Europameister vor Daan Hoeyberghs und Eli Iserbyt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)