Start bei Herald Sun Tour angekündigt

Froome beginnt seine Saison 2016 in Australien

Foto zu dem Text "Froome beginnt seine Saison 2016 in Australien"
Chris Frooome (Sky) auf dem Weg zu seinem 2. Toursieg 2015. | Foto: Cor Vos

16.11.2015  |  (rsn) – Tour-Sieger Chris Froome wird bei der Jayco Herald Sun Tour Anfang Februar in die Saison einsteigen. Das kündigte sein Sky-Team am Montag an. Die 63. Auflage von Australiens ältestem Mehretappenrennen beginnt am 3. Februar mit einem Prolog in Melbourne, der Hauptstadt des Bundesstaates Victoria, und endet nach fünf Etappen am 7. Februar mit einer Bergankunft am Arthurs Seat.

"Ich freue mich sehr darauf, meine Saison bei der Jayco Herald Sun Tour zu beginnen“, wurde Froome auf der Sky-Homepage zitiert. "Victoria ist ein schöner Teil der Welt und im warmen Klima Rennen zu fahren, wird mir eine gute Basis für die neue Saison geben. Wir haben nicht oft die Möglichkeit, vor unseren australischen Fans Rennen zu bestreiten, deshalb freuen wir uns darauf, sie zu sehen.“

Während Sky erstmals an der Herald Sun Tour teilnehmen wird, kann der 30 Jahre alte Froome bereits einen Start vorweisen: 2008 stand er im Aufgebot des Zweitdivisionärs Barloworld und beendete die Rundfahrt, die damals noch im Oktober ausgetragen wurde, auf Rang vier der Gesamtwertung. 2010 nahm der Brite in seinem ersten Jahr bei Sky an der Tour Down Under teil, danach begann er nie vor Mitte Februar seine Saison.

In diesem Jahr bestritt Froome sein erstes Rennen Ende Februar bei der Andalusien-Rundfahrt, die er nach einem spannenden Duell mit Alberto Contador (Tinkoff-Saxo) für sich entscheiden konnte. Es folgte im Sommer der zweite Tour de France-Sieg nach 2013, dem er im kommenden Jahr den dritten folgen lassen will. Danach will Froome im Olympischen Straßenrennen von Rio um die Goldmedaille kämpfen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)