RSN Rangliste, Platz 36: Tom Bohli

Im kleinen und im großen BMC-Team überzeugt

Foto zu dem Text "Im kleinen und im großen BMC-Team überzeugt"
Tom Bohli (BMC Development Team) | Foto: Cor Vos

28.11.2015  |  (rsn) – Tom Bohli (BMC Development) zählt zu den aufstrebenden Schweizer Talenten im Peloton und verdiente sich mit konstant guten Leistungen auch einen Stagiaire-Vertrag bei den profis von BMC.

“Ich kann auf eine sehr gute Straßensaison zurückblicken. Ich habe einige meiner Ziele erreicht“, erklärte Bohli gegenüber radsport-news.com. Zu den größten Erfolgen des 21-Jährigen zählten der Prolog-Sieg bei der Tour de Normandie (2.2), die er zudem auf Rang sechs des Schlussklassements abschließen konnte. “Hier wäre ich in der Gesamtwertung aber gerne noch weiter vorne gelandet“, fügte er an. Aber auch der Heimsieg bei der Berner-Rundfahrt (1.2) war ein besonderes Erlebnis.

Die zweite Saisonhälfte bestritt der Schweizer Vizemeister im U23-Zeitfahren im Profi-Team von BMC und kam bei einigen Rundfahrten und Eintagesrennen zum Einsatz. “Dabei konnte ich einige tolle Erfahrungen sammeln und es sprangen auch gute Ergebnisse heraus“, spielte Bohli etwa auf den neunten Gesamtrang bei der Tour de l`Eurometropole (2.1) an. Etwas mehr erhofft hatte er sich allerdings von der Straßen-WM in Richmond, wo er im Straßenrennen der U23  Rang zwölf belegte.

Auf seine Pläne für die kommende Saison gefragt, sagte Bohli: "Ich werde sicher weiter bei BMC fahren." Dass er damit das Profi-Team meinte, hielt er zwar noch für sich zurück. Am Freitag meldete das BMC-Management schließlich, dass man Bohli als Neo-Profi unter Vertrag genommen habe. "Er hat 2015 ein hohes Maß an Leistung erbracht und das vor allem im Zeitfahren. Wir werden versuchen, für ihn lohnende Herausforderungenin seiner Rookie-Saison zu finden", erklärte BMC-General Manager Jim Ochowicz.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)