Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 52. Türkei-Rundfahrt

Mareczko im Massensprint schneller als Greipel

Foto zu dem Text "Mareczko im Massensprint schneller als Greipel"
André Greipel (Lotto Soudal) wird Lotto Soudal bei der Türkei-Rundfahrt anführen| Foto: Cor Vos

28.04.2016  |  (rsn) – André Greipel (Lotto Soudal) muss weiter auf seinen zweiten Tagessieg bei der 52. Türkei-Rundfahrt warten. Der 33 Jahre alte Hürther belegte auf der 5. Etappe über 189,3 Kilometer von Alanya nach Kemer im Massensprint den zweiten Platz hinter dem zwölf Jahre jüngeren Italiener Jakub Mareczko (Southeast), der zum vierten Mal in dieser Saison jubeln konnte.

Dritter wurde dessen Landsmann und Teamkollege Manuel Belletti. Sacha Modolo, der gestrige Etappengewinner, war im Finale eingebaut und kam diesmal nicht über den achten Platz hinaus.

Anzeige

"Es war ein ziemlich hartes Finale, aber wir haben einen kleinen Zug auf den Weg bringen können, von dem aus ich losziehen und den Sieg holen konnte“, sagte Mareczko, der damit wie Greipel und Modolo auch mit mindestens einem Etappensieg im Rücken den Giro d’Italia wird in Angriff nehmen können – bei dem er im Gegensatz zu seinen deutlich älteren Kollegen allerdings sein Debüt geben wird.

Der Spanier Pello Bilbao (Caja Rural) behauptete vor der morgigen Königsetappe, die mit der Bergankunft in Elmali endet, ein weiteres Mal sein Führungstrikot.

Tageswertung:
1. Jakub Mareczko (Southeast)
2. Andre Greipel (Lotto Soudal) s.t.
3. Manuel Belletti (Southeast)
4. Francisco Chamorro (Funvic)
5. Daniele Colli (Nippo - Vini Fantini)

Gesamtwertung:
1. Pello Bilbao (Caja Rural)
2. Jose Goncalves (Caja Rural) + 0:05
3. David Arroyo (Caja Rural)+ 0:13
4. Nikita Stalnov (Astana City) + 0:22
5. Luis Mas Bonet (Caja Rural) + 1:14

Später mehr 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige