Ergebnismeldung An Post Ras

Fankhauser behauptet Führung, Holler verteidigt Bergtrikot

Foto zu dem Text "Fankhauser behauptet Führung, Holler verteidigt Bergtrikot"
Clemens Fankhauser (Team Tirol) | Foto: Team Tirol

28.05.2016  |  (rsn) - Clemens Fankhauser (Team Tirol) hat auch auf der 7. Etappe des An Post Ras (2.2) in Irland seine Gesamtführung behauptet. Der Gewinner der Ausgabe von  2014 überquerte nach 155 Kilometernm von Dungarvan nach Baltinglass hinter dem Iren Edward Dunbar (Nationalteam) und dem Australier Jai Hindley (Nationalteam) als Dritter den Zielstrich.

Allerdings hat Fankhauser in der Gesamtwertung nur drei Sekunden Vorsprung auf Hindley. Dessen Landsmann Lucas Hamilton nimmt bei 13 Sekunden Rückstand Rang drei ein.

In der Bergwertung führt weiterhin der Deutsche Nikodemus Holler (Stradalli Bike Aid). Der 25-Jährige wird in der Gesamtwertung auf Rang zehn geführt.

Tageswertung:
1. Edward Dunbar (Nationalteam Irland)
2. Jai Hindley (Nationalteam Australien) s.t.
3. Clemens Fankhauser (Team Tirol)

Gesamtwertung:
1. Clemens Fankhauser (Team Tirol)
2. Jai Hindley (Nationalteam Australien) +0:03
3. Lucas Hamilton (Nationalteam Australien) +0:13

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine