Mit sieben Startern nach Kleinmachnow

Saikls-Team will auch bei Cross-DM Erfolge einfahren


Felix Drum | Foto: Saikls

03.01.2012  |  (rsn) – Das Saikls-Team steht am kommenden Wochenende in Kleinmachnow mit einem ambitionierten Team am Start der Deutschen Cross Meisterschaften. Beste Aussichten auf vordere Platzierungen haben in der U19-Klasse Felix Drum, der Gesamtsieger des Deutschland Cups, und Marco König. Beide Fahrer zeigten sich in den vergangenen Wochen in hervorragender Verfassung. König konnte am vergangenen Sonntag C2 in Luxemburg beim Grand Prix Hotel Threeland den letzten Saisonsieg für Saikls einfahren.

In der Elite-Klasse gehen der Vorjahressechste Markus Kaufmann, Rupert Palmberger und Martin Kiechle ins Rennen. Bei den Frauen startet Agnes Naumann, die noch im Saarland beide D-Cup Rennen gewinnen konnte. Die Meisterschaftsstrecke-Strecke dürfte ihren Qualitäten entgegenkommen. In der U17 Klasse wird Leo Appelt die Team-Farben vertreten, auch wenn er aufgrund der Altersbegrenzung noch nicht offiziell zum Rennstall zählt.

Aber nicht nur in Deutschland steht das Saikl-Team bei Meisterschaftsrennen am Start. Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Grafenbach ist Daniel Geismayr einer der Top-Favoriten.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Bulgaria (2.2, BUL)
  • Giro della Regione Friuli (2.2, ITA)
  • Settimana Ciclistica Lombarda (2.1, ITA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour of Alberta (2.1, CAN)
  • Tour of China I (2.1, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM