Vereinigte Arabische Emirate, 23.02. - 26.02.2017

Abu Dhabi Tour 2017 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Im dritten Jahr ihres Bestehens gehört die Abu Dhabi Tour bereits der WorldTour-Serie an. Im Zuge des Aufstiegs in die erste Liga wurde das Rennen vom Oktober in den Februar vorverlegt und ist damit das zweite WorldTour-Event der Saison, nachdem die Katar-Rundfahrt abgesagt werden musste.

Bei ihrer 3. Auflage kann die viertägige Rundfahrt (23. – 26. Feb.) durch das Emirat am Persischen Golf mit einer erstklassigen Startliste aufwarten, die Namen wie Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida), Nairo Quintana (Movistar), Romain Bardet (Ag2R), Steven Kruiswijk (LottoNL-Jumbo), Tom Dumoulin (Sunweb), Fabio Aru (Astana), Marcel Kittel (Quick-Step Floors), Andre Greipel (Lotto Soudal), Mark Cavendish (Dimension Data) oder Caleb Ewan (Orica-Scott) umfasst. Insgesamt werden 16 der insgesamt 18 WorldTour-Teams teilnehmen.


Die Strecke ist weitgehend identisch mit der aus den vergangenen beiden Jahren. Den Auftakt macht wieder eine Etappe mit Stadt und Ziel in Madinat Zayed, gefolgt von einem Abschnitt, der durch die Stadt Abu Dhabi und an den dortigen Sehenswürdigkeiten vorbei führt. Die Entscheidung in der Gesamtwertung fällt am dritten Tag, wenn es zum Finale den 10,8 Kilometer langen Anstieg zum Jabel Hafeet hinauf geht, wo sich das Ziel in 1.025 Metern Höhe befindet.

Hier gewann im vergangenen Jahr Tanel Kangert (Astana) und legte damit auch den Grundstein zum Gesamtsieg, den er sich auf der Schlussetappe sicherte, die damals wie heute auch auf der Formel 1-Strecke des Yas Marina Circuit über 26 Runden zu je 4,5 Kilometern ausgetragen wird. Der Titelverteidiger aus Estland wird auch diesmal am Start sein, es aber angesichts der überragenden Konkurrenz schwer haben. Bis auf die Königsetappe führen alle Teilstücke über flaches Terrain und dürften im Massensprint entschieden werden.

ABU DHABI TOUR | NACHRICHTEN
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Grand Prix International de (2.2, DZA)
  • Adriatica Ionica (2.1, ITA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Jedermann-Rennen

  • L´Ardechoise (FRA)
  • Race across the Alps (AUT)
PROFI-TEAMS