16. August 2020 - Hamburg - 60, 100, 160 km - Frühbucher-Rabatt

Cyclassics: Anmeldung zum Jubiläums-Rennen läuft

Foto zu dem Text "Cyclassics: Anmeldung zum Jubiläums-Rennen läuft"
| Foto: Velothon/ Ironman

17.11.2019  |  (rsn) - Seit vergangenem Mittwoch nachmittag läuft die Online-Anmeldung für die 25. Ausgabe des Hamburger Hobby-Rennens am 16. August 2020 (siehe Link hier unten). Cyclassics-Veranstaltungs-Chef Oliver Schiek freut sich auf das große Jubiläum:

„Wir sind sehr stolz, im kommenden Jahr bereits zum 25. Mal
Europas größtes Radsport-Festival in Hamburg ausrichten zu dürfen. Seit einem Vierteljahrhundert sind die EuroEyes Cyclassics ein fest etabliertes Event im globalen Radsport-Kalender und begeistern sowohl Fahrrad-Veteranen als auch Erst-Teilnehmer.

Gemeinsam mit der Stadt Hamburg und den beteiligten Behörden in Schleswig-Holstein geben wir wieder unser Bestes, um Teilnehmern, Zuschauern und Fans ein aufregendes und top-organisiertes Wochenende zu bieten. Vor allem im Hinblick auf das Jubiläum dürfen sich alle Teilnehmer in den verbleibenden Monaten bis zum Event über tolle Aktionen freuen.“

Ein Highlight dabei sind wieder die kostenlosen,
geführten Ausfahrten in Zusammenarbeit mit Sponsoren und Partnern sowie das Rookie-Programm für Einsteiger, in Kooperation mit dem Hamburger Radsport-Verband.

Zur Auswahl stehen im kommenden Jahr wie immer drei Distanzen: 60, 100 und 160 Kilometer. Alle Kurse führen über für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straßen durch die Elb-Metropole und das schöne Schleswig-Holstein. Detaillierte Infos zu den Strecken werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Wer sich schnell anmeldet, ist kostengünstiger
bei den "EuroEyes Cyclassics 2020" dabei: 60 Euro (60 km), 69 (100 km) und 77 Euro (160 km) sind die Frühbucherpreise. Allerdings orientiert sich das Ende des Rabatts nicht an einem Datum, sondern an der Zahl der Anmeldungen. Sind bestimmte Schwellen überschritten, wird es teurer.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine