23. August 2020 - Nürnberg - zwei Strecken - Meldestart

Deutschland-Tour Jedermann: Auf den Spuren der Profis

Foto zu dem Text "Deutschland-Tour Jedermann: Auf den Spuren der Profis"
“Miss Germany“ Nadine Berneis bei der Jedermann-Tour 2019 (siehe 2. Link) | Foto: deutschland-tour.com

24.11.2019  |  (rsn, pdt) - Am 23. August 2020 feiert die Deutschland-Tour ihr Finale in Nürnberg: Nach vier Etappen wird unter den weltbesten Profis der Gesamtsieger gekürt. Neben den Elite-Fahrern werden am Final-Tag auch mehr als 3000 Hobby-Radsportler auf den Straßen Mittelfrankens erwartet. Sie werden auf zwei Strecken mit Start und Ziel in Nürnberg die Atmosphäre der Deutschland-Tour erleben.

Die Anmeldung zur Jedermann-Tour 2020 ist seit Anfang der Woche möglich (siehe Link hier unten). Bis Jahresende (31. 12.) gilt der günstige Frühbucher-Tarif.

Die Jedermänner und -frauen beenden ihre Tour mit der gleichen Zieldurchfahrt wie die Profis. Und um das Profi-Erlebnis perfekt zu machen, erhält jeder Teilnehmer ein Trikot im exklusiven Design von Santini Cycling Wear, dem offiziellen Ausstatter der Deutschland-Tour. Übrigens: Über das Design des Trikots wird derzeit auf den Social-Media-Kanälen der Deutschland-Tour abgestimmt.

Die Jedermann-Runde wird in Nürnberg mit einem vielfältigen Rahmenprogramm ergänzt. Am 23. August können sich die Besucher auf die kleine Ausfahrt "Expo-Tour" freuen, eine große Fahrradmesse mit interessantem Bühnenprogramm und Attraktionen zum Mitmachen.

Die "kinder+Sport mini tour" bietet für die Kleinsten unter anderem eine Fahrrad-Erlebniswelt, Laufradrennen und eine Bike-Parade. Bei der "Ride Tour" können in Nürnberg autofreie Straßen auf einem abgesperrten Kurs erlebt werden – entspanntes Fahrradfahren frei vom Verkehr.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine