4. Dezember - Uelzen/ Lüneburger Heide - 37 und 48 Kilometer CTF

Nikolaus-Tour Uelzen: Mit Niko-Mütze durchs Gelände

Foto zu dem Text "Nikolaus-Tour Uelzen: Mit Niko-Mütze durchs Gelände"
| Foto: Post SV Uelzen

05.12.2019  |  (rsn) - Wie jedes Jahr sind am Sonntag nach Nikolaus, dieses Jahr am 9. Dezember, alle Geländefahrer/innen nach Lüneburg eingeladen, zur traditionellen "Nikolaus-Tour" des Post SV Uelzen. Die geführte CTF (Cross-Tourenfahrt) über 37 und 48 Kilometer verläuft auf Wald- und Radwegen sowie asphaltierten Nebenstraßen.

"Die Wege sind gekennzeichnet, sodass auch 'Alleinreisende' den Weg ins Ziel finden sollten", sagt Rennleiter Peter Gerlach. Die Veranstaltung ist beim BDR gemeldet, sodass es RTF-Punkte geben wird.

"Es warten zwei schöne, abwechslungsreiche und leicht zu befahrene Strecken", so Gerlach weiter, "mit vielen netten Leuten, warmen Getränken und lecker Gebäck unterwegs. Nach der Tour gibt es bei warmen Getränken, leckerer Suppe und Weihnachtsgebäck Gelegenheit zum gemütlichen Klönschnack".

Start ist um 10/15 Uhr beim Kreissportbund Uelzen (Ilmenau-Ufer 47, 29525 Uelzen). Die Touren können mit einem Cross, Gravel-, Mountain- oder Trekkingbike bewältigen werden. Die Anmeldung ist am Veranstaltungstag von 08/30 Uhr bis 09/45 Uhr im Post SV-Vereinsheim.
Wichtig: Nikolausmütze nicht vergessen!

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine