21. Juni 2020 - Stuttgart - 116 km, 78 km - Anmeldung läuft

Brezel Race: Auf den Spuren der Elite

Foto zu dem Text "Brezel Race: Auf den Spuren der Elite"
Pascal_Ackermann, Lisa Fischer und Maximilian Schachmann (v.l.) bei der Präsentation des “Brezel Race“ am Stuttgarter Schloßplatz| Foto: brezelrace.de

12.12.2019  |  (rsn, wf) - Fertigmachen zum Mitbrezeln... Die Anmeldung zum "Brezel Race Stuttgart & Region" am 21. Juni 2020 ist seit vergangener Woche offiziell online (siehe Link hier unten). Mit dem Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschen Straßenrad-Meisterschaften 2020 (19. bis 21. Juni) stellen die Landeshauptstadt und die Region Stuttgart ein neues Radsport-Highlight für Breitensportler im Süden auf die (rasierten;-) Beine.

Das Besondere am "Brezel Race":
Es gibt drei Strecken - 116 km, 78 km, 32 km - und davon werden immer 16 km gemeinsam geradelt. Erst dann starten die Rennfahrer auf ihren individuellen Strecken durch. Die "Brezel Race"-Runden zwei (78 km) und drei (116 km) verlaufen auf 40 bis 50 km auf der Elite-Strecke der Rad-DM 2020.

Das Rennen hat auf den Strecken über 74 km und 111 Kilometern ein facettenreiches Profil: Nach dem Aufwärmen beim "Sunday Morning Cycling" über 16 km fahren die "Brezel Racer" auf der kurzen Distanz durch den Landkreis Ludwigsburg, vorbei am Schloß Solitude und über den Höhenrand Stuttgarts - rund 900 Höhenmeter und 74 km (16 + 58 km).

Die lange Runde führt die Brezel-Radler
durch den Landkreis Ludwigsburg, den Landkreis Böblingen, vorbei am Schloß Solitude und über den Höhenrand Stuttgarts zum Ziel – auf insgesamt 111 km (16 + 95 km) mit rund 1450 Höhenmetern.

Beide Strecken bieten ein spannendes Auf und Ab, viele Streckenabschnitte sind gleich wie beim Rennen der Deutschen Meisterschaft Männer Elite, bevor es auf der Zielgeraden über den gleichen Zielstrich wie die Elite-Radler geht.

Für Kurz- und Langstrecke gilt derselbe
Einstiegspreis: 57,90 Euro für die ersten 1000 Anmeldungen. Im Preis enthalten ist das "Brezel-Race"-Trikot von Bioracer, Ausstatter der Deutschen Rad-Nationalmannschaft. Dazu kommen professionelle Verpflegung und Material-Service beim Rennen. Für Vereine und Betriebssportgruppen gibt es besondere Angebote.

Die Straßen sind komplett für den Autoverkehr gesperrt, so dass die Jedermänner und -frauen das Rennen stressfrei genießen können. Weiter gibt es ein interessantes Rahmenprogramm: Im Zielbereich Theodor-Heuss-Straße sind eine Fahrrad-Expo und viele Mitmachangebote für die ganze Familie geplant.

Das "Brezel Race Stuttgart & Region" im Überblick
Sonntag, 21. Juni 2020:
Start/ Ziel in Stuttgart, am Schloßplatz
Strecke neutralisiert bis Remseck a. N.

Strecke 1: Sunday Morning Cycling, 32 km,
Mindestgeschwindigkeit 18 km/h, Remseck a. N. Kaffeepause, individuell zurück

Strecke 2: Brezel Race kurz, 78 km
"Mirnix dirnix ronderbrezelt", Mindestgeschwindigkeit 23 km/h

Strecke 3: Brezel Race lang, 116 km
"Da musch an Honderter brezla kenna", Mindestgeschwindigkeit 25 km/h

 

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine