Eurobike-News 2019

KTM X-Strada: Günstig Graveln

Von Caspar Gebel

Foto zu dem Text "KTM X-Strada: Günstig Graveln"
Das Gravel-Bike von KTM ist verhalten ausgepreist und technisch auf dem neusten Stand. | Foto: Caspar Gebel

06.09.2019  |  Das neue Gravel-Bike aus Österreich gefällt mit Farb-Akzenten in der klassischen Hausfarbe Orange, auf blauem Grund. Für den recht günstigen Preis von 2199 Euro bietet das KTM X-Strada mit der Shimano GRX speziell auf Offroad-Touren abgestimmte Komponenten.

46/30 Zähne am Tretlager und eine 11-34er Kassette sorgen für einen sehr großen Übersetzungsumfang; Schwalbes "G-One Allround" in 40 mm Breite ist ein guter Kompromiss zwischen Leichtlauf und Traktion.

Am Aluminium-Rahmen finden sich zahlreiche Gewindebohrungen für diverse Flaschenhalter, Gepäckträger, Schutzbleche etc. Dazu kommen auffällige Details wie die tief angesetzten Sitzstreben und die doppelt ausgeführte Gabelkrone. Vorne wie hinten kommen Steckachsen zum Einsatz, und das Schaltwerk wird von einem Direct-Mount-Ausfallende gehalten.

Alternativ bietet KTM Modelle mit StVZO-Ausstattung an, die für sportliche Pendler und Reiseradler interessant sein dürften.

radsport-news.com ist auf der Eurobike 2019 in Friedrichshafen unterwegs und sucht nach den News. An dieser Stelle werden sie nur kurz und knapp präsentiert. Einige der vorgestellten Produkte werden wir im Nachklang ausgiebig testen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen


JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine