Zugunsten des Kinder-Hospiz “Bärenherz“ - original + signiert

United Charity: versteigert John Degenkolbs Rennanzug

Foto zu dem Text "United Charity: versteigert John Degenkolbs Rennanzug"
| Foto: UnitedCharity.de

29.09.2019  |  John Degenkolb versteigert seit gestern auf UnitedCharity.de, Europas größtem Charity-Auktions-Portal, für einen guten Zweck den Original-Rennanzug, den er bei der vergangenen Polen-Rundfahrt getragen hat. Die Auktion läuft bis 17. Oktober, der Erlös kommt direkt und ohne Abzug dem Kinder-Hospiz Bärenherz in Wiesbaden zugute.

Der 30-jährige John Degenkolb ist einer der Top-Fahrer des Teams Trek-Segafredo, und ein Klaasiker-Spezialist: Er gewann bei Mailand - Sanremo, Paris - Roubaix und Gent - Welvegem. In der kommenden Saison wechselt er zu Lotto-Soudal.

Das Kinder-Hospiz Bärenherz versucht, die Kinder und Familien mit der schrecklichen Diagnose „unheilbar krank“ so gut wie es geht zu begleiten. Die Einrichtung nimmt Kinder und Jugendliche im Alter bis 18 Jahre auf, die lebensverkürzend erkrankt sind und sehr wahrscheinlich im Kindes-/ Jugendalter versterben werden. Die ganze Familie des erkrankten Kindes findet hier Entlastung, Unterstützung, Beratung und Begleitung.

Die Daten:
John Degenkolbs getragener Rennanzug
Getragen bei der Polen-Rundfahrt 2019
Original-Signatur auf der Vorderseite, mit Zusatz „für Bärenherz“
Team-Einteiler von Trek-Segafredo
UCI World Tour Logo oberhalb der linken Brust
Farbe: rot/ weiß/ schwarz
Mit Reißverschluss vorn
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

United Charity GmbH
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Fon: 07221 366 870

Internet: www.unitedcharity.de/Auktionen/Degenkolb-Rennanzug

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine