Neuer Gravel-Schuh in der “Vent“-Familie

Specialized S-Works Vent Evo: “Cool und komfortabel“

Foto zu dem Text "Specialized S-Works Vent Evo: “Cool und komfortabel“"
| Foto: Specialized

03.03.2022  |  Auf Gravel- oder Cross-Trails Kopf und Alltag ausschalten, eins mit dem Bike werden – für viele Radler/innen heute wichtiger denn je. Wer dabei cool und komfortabel bleiben will, besonders an den Füßen, sollte jetzt den neuen Gravel-Schuh von Specialized, den S-Works Vent Evo ausprobieren.

"Geboren aus unserer Body-Geometry-Philosophie, setzt er ganz nebenbei seine eigene Messlatte nochmal höher", so Specialized. Egal, ob im Rennen, auf der schnellen Sonntags-Ausfahrt oder bei Mehrtages-Touren: Mit diesem Schuh bleiben die Füße fit – und trocken.

Mit den Rennrad-Schuh S-Works Vent und dem Helm S-Works Prevail Vent II ist der S-Works Vent Evo in bester Gesellschaft: Sie alle haben die bahnbrechenden Atmungs- und Kühl-Eigenschaften der „Vent“-Familie. Dazu bietet der Vent Evo die gleiche Performance, Strapazierfähigkeit und technische Innovation wie der S-Works Recon - ergänzt um den "Airflow"-Vorteil des belüfteten Mesh-Obermaterials, der Schlüssel zu Geschwindigkeit und Komfort.

DURCHATMEN, WO ANDERE INS SCHWITZEN KOMMEN
Belüftung ist alles
Das Airflow-optimierte Mesh-Obermaterial des S-Works Vent Evo sichert eine konstante Frischluftzufuhr an Zehen, Schuhzunge und Fußflanken und hält auch in besonders heißen Abschnitten cool.

Und weil „kühler gleich schneller“ für Specialized keine Phrase, sondern ein echtes Leitziel ist, haben die Ingenieure und Designerinnen der Kalifornier jede noch so kleine Belüftungsmöglichkeit analysiert und jede flexible Partie des  Obermaterials am S-Works Vent Evo mit atmungsaktiven Einsätzen neu gedacht, um maximal trockene Füße unter jeder Last zu gewährleisten. Zehenpartie, Zunge, Flanken – alle Einsätze arbeiten effizient zusammen, um Luft zu und um den Fuß herumzuleiten.

PASSFORM TRIFFT TOPFORM
Perfekter Fit für (fast) alle Füße
Ein Ziel in der Entwicklung des S-Works Vent Evo war es, "die Füße so vieler Rider wie möglich zu begeistern", so Specialized. Deshalb wurde im Design auf einen innovativen Material-Mix und eine besonders flexible Kontur gesetzt. Das innovative Mesh-Muster und die "Dyneema"-Einsätze bieten dir ideale Bewegungsfreiheit ohne Verrutschen.

Das Resultat? Ein Schuh, in dem Füße in jeder Hinsicht durchatmen können – ohne schmerzhafte Einlaufphase oder Druckstellen-Probleme, bei jedem Einsatz, auf jedem Untergrund.

DAS DESIGN – EINE WISSENSCHAFT FÜR SICH
Body Geometry: Körper, Kraft und Komfort
Der S-Works Vent Evo ist nicht nur der atmungsaktivste Schuh, den Specialized je entwickelt hat, er hat auch alle Tugenden des wettkampferprobten Bestsellers Recon. Zum Beispiel die superleichte, supersteife "Fact Powerline"-Carbon-Sohle für optimiertes Ansprechverhalten und effizienteste Kraftübertragung. Oder die wissenschaftlich fundierte "Body Geometry"-Fußbett-Technologie, die durch ergonomische Hüft-, Knie- und Fuß-Ausrichtung das Verletzungs-Risiko und die Ermüdung minimiert.

Der S-Works Vent Evo nutzt die gleiche Carbon-Sohle wie der Gravel- und XC-Champion S-Works Recon – ergänzt um die unschlagbaren Lüftungseigenschaften der Vent-Road-Reihe. Das speziell entwickelte Mesh/ TPU- und Dyneema-Obermaterial wirkt gleichzeitig stützend und anschmiegsam.

Nie mehr wählen müssen zwischen Kraft und Komfort!
Die Body-Geometry-Highlights:
Das unterstützende Längsgewölbe beugt Senk- und Plattfüßen vor.
Der 1,5 mm höhere Varus-Keil verhindert Einwärtsdrehungen des Vorfußes.
Der "Metatarsal"-Button beseitigt Taubheitsgefühle und Durchblutungsprobleme in den Zehen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Specialized Germany GmbH
Holzkirchen-Föching
Oberbayern

Internet: www.specialized.com/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine