“Ein Schuh wie eine Socke“

Q36.5: Neue Rennradschuhe “Dottore Clima“

Foto zu dem Text "Q36.5: Neue Rennradschuhe “Dottore Clima“"
| Fotos: Q36.5

11.02.2024  |  "Dottore Clima" heißen die neuen Rennradschuhe von Q36.5: "Leicht wie Luft, perfekt für intensive Rennen und Training unter allen Bedingungen...", so die der Marke aus Bozen: "Diese Schuhe fühlen sich an wie Socken, bei maximalem Komfort und Leistung."

Die Dottore Clima Shoes ergänzen die "Clima"-Kollektion der Bozner, mit Bekleidung und Zubehör, deren Fokus auf Thermo-Regulation und Atmungsaktivität liegt. Das Q36.5-ProTour-Team und der Q36.5-Markenbotschafter, Vincenzo Nibali verwenden die neuen Schuhe bereits für ihre Trainingseinheiten.

Die Dottore Clima fühlen sich wie eine Socke an, dank ihres speziellen Obermaterials, das mit der "UniBody Knitted"-Technologie entwickelt wurde. Bei der Entwicklung der neuen Rennradschuhe hat sich Q36.5 vor allem auf die Atmungsaktivität und den Feuchtigkeits-Transport konzentriert: Das Ergebnis ist ein Produkt, das sich ideal für den Einsatz unter allen Bedingungen und für die intensivsten Rennen und Trainingseinheiten eignet.

Die Dottore Clima greifen die Technologie der "Unique"-Schuhe von Q36.5 auf, in Bezug auf Passform und Kraftübertragung - und optimieren die Thermo-Regulierung. Die neuen Schuhe wiegen 270 Gramm und kommen in den Farben Grau oder Schwarz. Sie können schon auf q36-5.com und bei den Händlern vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt Anfang März.

TECHNISCHE DATEN

Das Obermaterial
Das speziell gestrickte Obermaterial erhöht Komfort sowie Atmungsaktivität und verbessert somit die Kraftübertragung auf die Pedale. Das mit der "UniBody Knitted"-Technologie entwickelte Obermaterial der Schuhe ist sehr leicht und hoch atmungsaktiv. Die Konstruktion ist nahtlos und eliminiert Druckstellen.

Das "UniBody"-Obermaterial hat eine "Multi-Density"-Struktur: Strategisch platzierte variable Dichten bieten zusätzliche Unterstützung, wo sie benötigt wird, und verbessern gleichzeitig Passform und den Komfort. Das Resultat ist ein Tragegefühl wie bei einer Socke.

Das Obermaterial besteht aus mehreren Modulen: Es werden verschiedene Fasern verwendet, die gesamte Struktur wird mit einer proprietären Technologie von Q36.5 ohne TPU-Verstärkungen und ohne Klebstoff hergestellt. Dieses Verfahren ist umweltfreundlicher und verbessert die Atmungsaktivität.

Das Design
Der neue Q36.5-Leisten wurde entwickelt, um die Dynamik des Fußes während der Belastung in verschiedenen Positionen zu berücksichtigen. Das besondere Design zeichnet sich durch eine Passform aus, die die Ferse des Athleten fest und sicher hält, aber gleichzeitig den Rist umschließt und seiner natürlichen Wölbung folgt, ohne einzuengen.

Das ist wichtig für die Muskelkontrolle und die Kraftübertragung. Im Zehenbereich des Schuhs ist ausreichend Platz, um Enge- und Taubheitsgefühle zu vermeiden. Die Dottore Clima bieten eine optimale Passform für Füße der Breite B, C und D (A ist eine sehr schmale Passform, E eine sehr breite).

Das Verschluss-System
Q36.5 hat eine umschließende Konstruktion entwickelt, um die Stabilität zu erhöhen, die Kraftübertragung zu verbessern und Druckstellen zu beseitigen. Die Schuhe haben ein neues Verschluss-System mit Boa-Technologie. In Kombination mit dem "UniBody"-Obermaterial führt das Boa Fit System zu einem Design, das den Fuß umschließt und in Position hält, ohne ihn zu komprimieren.

Das Fußbett
Dank der "Solestar"-Einlegesohlen ermöglichen die Dottore Clima eine natürliche, optimale neutrale Fußposition. Speziell entwickelt, um den Fuß in seiner natürlichen neutralen Position zu halten, reduzieren die Sohlen die Belastung auf Bänder, Sehnen und Gelenke und optimieren die Kraftübertragung. Komfort, Stabilität und Vortrieb sowie eine hohe Leistung sind garantiert.

Die Sohle
Die Carbon-Sohle der Dottore Clima nutzt eine innovative, biomimetische Technologie, welche die natürliche Bewegung des Fußes für eine bessere Kraftübertragung unterstützt. Die Carbon-Faser aus Luft- und Raumfahrt sorgt in Kombination mit der reduzierten "Stack"-Höhe für eine direktere Verbindung zwischen Fuß und Pedal.

Die Sohle hat zudem eine optimierte Steifigkeit für eine verlustfreie Kraftübertragung. Das Design in der hinteren Zone des Schuhs erzeugt eine Art Flexibilität, die den Druck auf die Sehnen und die Überlastung der Muskeln reduziert und die Durchblutung erhöht.

 
Weitere Informationen

Q36.5
Q+E srl
Via Innsbruck 33
39100 Bozen,
Italien

Fon: 0039 0471 285169

E-Mail: supportcenter@q36-5.com
Internet: www.q36-5.com

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

27.02.2024Basso: Neues Allroad-Bike Palta Vicenza Dream

In Zusammenarbeit mit Campagnolo stellte Basso Bikes vergangene Woche in den Forschungs- und Entwicklungslabors in Vicenza das neue Allroad-Bike "Palta Vicenza Dream" vor - "mit einem einzigartigen un

23.02.2024Lightweight Meilenstein Evo: Neue Signature Edition Gold

Nicht nur, um die ersten Plätze in den Tests der Fachzeitschriften Tour und RoadBike im Jahr 2023 zu feiern, legt Lightweight eine Sonder-Edition des Laufradsatzes Meilenstein Evo Signature auf:

21.02.2024Rouvy: “Lohnende, authentische Alternative...“

Die Trainings-Plattform Rouvy bietet eine tolle Radsport-Welt - und wir wollten wissen: Wie schlägt sich die Indoor-App in der Praxis? Hier die Ergebnisse unseres ausführlichen Tests in den vergange

17.02.2024Citec 3000 S Aero Carbon DB: Die Aero-Allrounder

Ein echter Allrounder soll der mit 1497 Gramm (inkl. Felgenband) ausgesprochen leichte Radsatz (VR 691/ HR 806 Gramm) von Citec sein. Die 36 mm tiefen, 29 mm breiten Felgen des Berliner Laufrad-Spezia

08.02.2024Assos Fenoq: Ein Profi-Speedsuit für alle

Der "Fenoq" ist der brandneue Zeitfahr-Anzug von Assos - mit der "ultimativen, individuellen Speedsuit-Renn-Technologie" der Schweizer. Er ist zunächst nur massgeschneidert zu haben, in Männer- ode

05.02.2024Alugear Chainring Set Aero DM: Aerodynamik und Optik

Ein optisch und aerodynamisch interessantes Upgrade für die Sram Force AXS kommt von Alugear. Das flächige Außen-Kettenblatt, erhältlich in acht Eloxal-Farben, soll mit seinen runden Vertiefungen

03.02.2024Sonax Bike-Reiniger: Der Testsieger

Jetzt im Winter sollte man sein Rad häufiger als sonst pflegen - Schmutz, Matsch und vor allem Salz setzen ihm besonders zu. Gut geeignet ist dafür der Bike-Reiniger von Sonax: Er ging aus diversen

29.01.2024Pirelli Cinturato Gravel RC: Top-Performance auf jedem Untergrund

Im Jahr 2019 präsentierte Pirelli auf der EuroBike die neue Gravel-Reifen-Linie Cinturato, mit diversen Pneus für Schotterpisten in allen Varianten. Mittlerweile gibt es fünf Versionen (H, M, S, RC

27.01.2024MoN Sports wird MNSTRY

Der Sportnahrungshersteller Ministry of Nutrition, zuletzt genannt MoN Sports, agiert ab sofort unter dem Namen MNSTRY. Grund für die Umbenennung sind mögliche namensrechtliche Probleme. Der neue Na

25.01.2024Falkenjagd Aristos R Trail Gravel: Design fürs Gelände - jetzt prämiert

Mit dem Aristos R hat die Münchner Titan-Schmiede Falkenjagd in Sachen Technologie und Design neue Maßstäbe gesetzt: Weite Teile von Rahmen und Gabel sind 3D-gedruckt, das Rad hat 2022 den "German

23.01.2024BBB DoubleShot: Innovative Vierkammer-Mini-Pumpe

Die neue "DoubleShot" von BBB Cycling ist eine innovative Vierkammer-Mini-Pumpe, die geringe Größe mit großem Pump-Volumen kombiniert. Verstaut ist sie nur 120 mm lang, durch ihr neuartiges zweitei

20.01.2024Flandern: Ex-Profi-Räder mieten

(rsn) - Haben Sie schon immer davon geträumt, mal auf dem Renner eines echten Profis zu fahren? In Flandern können Sie es - genauer im Flandrien Hotel, das sich kürzlich mit dem Verleih "Bike Rent

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine