Wie schon bei Kampioenschap van Vlaanderen

Eneco Tour: Kittel steigt mit Magenproblemen aus

Foto zu dem Text "Eneco Tour: Kittel steigt mit Magenproblemen aus"
Marcel Kittel (Etixx-Quick-Step) | Foto: Cor Vos

25.09.2016  |  (rsn) - Marcel Kittel (Etixx-Quick-Step) ist am Sonntag nicht mehr zur letzten Etappe der Eneco Tour angetreten. Dies bestätigte sein Team am Morgen via Twitter. Den Sprintspezialisten, der gestern als Vorletzter mit 8:22 Minuten Rückstand auf den Tagessieger Luka Pibernik (Lampre-Merida) ins Ziel kam, plagen Magenprobleme.

Bereits vor einigen Tagen musste Kittel bei der Kampioenschap van Vlaanderen im Finale mit ähnlichen Beschwerden aufgeben.

Eine Chance auf einen Etappensieg hätte Kittel am heutigen Sonntag aber auch im Vollbesitz seiner Kräfte nicht gehabt, steht doch die Königsetappe mit Ziel an der Mauer von Geraardsbergen auf dem Programm.

Ob der Ausstieg Einfluss auf die in den kommenden Tagen anstehende Nominierung des Bundes Deutscher Radfahrer BDR für die WM in Katar haben wird, ist noch nicht bekannt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)