EM, Utah, Czech Cycling Tour, Bundesliga

Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. August"
Der EM-Kurs von Glasgow | Foto: Cor Vos

12.08.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

EM-Straßenrennen - 232 Kilometer
16 Mal müssen die Männer im heutigen EM-Straßenrennen den 14,4 Kilometer langen Stadtkurs mit Start und Ziel am Glasgow Green Park absolvieren. Das Profil ist zwar wellig und kurvig, doch am Ende sollte ein Sprinter oder endschneller Klassikerspezialist die Nase vorn haben. Medaillenkandidaten sind Titelverteidiger Alexander Kristoff (Norwegen), Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei, Olympiasieger Greg Van Avermaet aus Belgien, der Italiener Elia Viviani sowie der deutsche Hoffnungsträger John Degenkolb.

Zur Startliste:

Tour of Utah (2.HC), 6. Etappe - 122 Kilometer
Nach der Königsetappe vom Samstag bietet auch das letzte Teilstück keineswegs Entspannung. Auf den 122 Kilometern rund um Park City wird acht Kilometer vor dem Ziel der 13 Kilometer lange und im Schnitt 7,5 Prozent steile Empire Pass (1. Kat) erklommen, ehe es bergab in Richtung Ziel geht. Hier könnte die Gesamtwertung nochmals auf den Kopf gestellt werden, auch wenn Spitzenreiter Sepp Kuss (LottoNL-Jumbo) aktuell unantastbar scheint. Der Tagessieg wird an einen starken Bergfahrer gehen - sei es als Ausreißer oder aus der Favoritengruppe heraus.

Zur Startliste:

Czech Cycling Tour (2.1), 4. Etappe - 148 Kilometer
Angesichts eines Vorsprungs von 61 Sekunden auf seinen schärfsten Verfolger Andreas Schillinger (Bora-hansgrohe) dürfte Riccardo Zoidl (Felbermayr Simplon Wels) der Gesamtsieg kaum mehr zu nehmen sein. Zu locker darf es der Österreicher am Schlusstag aber auch nicht angehen lassen, denn die 148 Kilometer von Olomouc nach Dolany haben es noch einmal in sich. Nach zwei anspruchsvollen Bergwertungen im ersten Renndrittel geht es beim Kilometer 67 auf einen neun Mal zu befahrenden Rundkurs mit einer drei Kilometer langen und im Schnitt vier Prozent steilen Steigung. Von der letzten Überquerung sind es noch sechs Kilometer bis ins Ziel, wo eine kleine Spitzengruppe den Tagessieg wohl unter sich ausmachen wird.

Zur Startliste:

Rad-Bundesliga, 7. Lauf - 136 Kilometer
Zur ausführlichen Vorschau

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)