Heute kurz gemeldet

Neue Kleider für Cofidis, Sunweb, CCC und Quick-Step

Foto zu dem Text "Neue Kleider für Cofidis, Sunweb, CCC und Quick-Step"
Nacer Bouhanni (li.) und Christophe Laporte in den neuen Cofidis-Trikots. Foto: Cofidis

14.12.2018  | 

(rsn) - Daran werden sich die Fans erst gewöhnen müssen: Die 28 Fahrer des französischen Zweitdivisionärs Cofidis werden 2019 in weiß-roten Trikots an den Start gehen. Bisher war rot die dominierende Farbe des von Cedric Vasseur geleiteten Rennstalls, der von den beiden Sprintern Nacer Bouhanni und Christophe Laporte angeführt wird und der sich zur kommenden Saison deutlich verstärkt hat, unter anderem mit Darwin Atapuma (UAE Team Emirates), Natnael Berhane (Dimension Data) und Zico Waeytens (Veranda’s Willems-Crelan).

+++

Wer in Zukunft das Team Sunweb sieht, sieht Rot. Die Equipe von Tom Dumoulin hat den Ausrüster gewechselt und die Farbe der Trikots von Schwarz-Weiß zu Rot verändert. Bisher war die Mannschaft, die mit einer deutschen Lizenz antritt, von Etxeondo eingekleidet worden. Nun sorgt die schwedische Firma Craft für das neue Outfit.

+++

Ex-Sunweb-Profi Simon Geschke und seine neuen CCC-Teamkollegen werden in der kommenden Saison orange-schwarz tragen. Die Fahrer des BMC-Nachfolgers präsentierten die neuen Trikots beim ersten gemeinsamen Trainingscamp im spanischen Denia, wo sich der Rennstall von Manager Jim Ochowicz auf die neue Saison vorbereitet. Orange ist die Farbe des neuen Hauptsponsors, des polnischen Schuh- und Taschenproduzenten CCC, der bis zum Ende dieser Saison den gleichnamigen polnischen Zweitdivisionär finanzierte.

+++

Ohne größere Änderungen kommt das neue Trikot der Deceuninck – Quick-Step-Mannschaft aus. Auch im Jahr 2019 dominiert die Farbe blau, die nur von einem weißen Bruststreifen unterbrochen wird. Dort steht nun, als einzige offensichtliche Änderung, der Name des neuen Hauptsponsor Deceuninck, der Quick Step in dieser Rolle abgelöst hat. Der Name des langjährigen Namensgebers der Mannschaft von Manager Patrick Lefevere findet sich nunmehr in weißer Schrift unter dem Deceuninck-Logo.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)