Heute kurz gemeldet

Tour-Sieger Thomas Großbritanniens “Sportler des Jahres“

Foto zu dem Text "Tour-Sieger Thomas Großbritanniens “Sportler des Jahres“"
Geraint Thomas, Chris Froome und David Brailsford (von links) stoßen auf den Tour-Sieg 2018 von Thomas an. | Foto: Cor Vos

17.12.2018  |  (rsn) - Tour-de-France-Gewinner Geraint Thomas (Sky) hat die Auszeichnung als ist Großbritanniens Sportler des Jahres gewonnen. Bei der von der BBC organisierten Publikumswahl zur Sports Personality of the Year ließ der 32-jährige Waliser, der zuvor bereits in seiner Heimat als Sportler des Jahres ausgezeichnet worden war, Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton sowie den Fußballer Harry Kane (Tottenham Hotspurs) hinter sich. Als bisher letzter Radprofi war Thomas‘ ehemaliger Teamkollege Bradley Wiggins nach seinem Tour-de-France-Sieg 2012 geehrt worden. Im Jahr zuvor war Sprinter Mark Cavendish zu Großbritanniens Sportler des Jahres gewählt worden. "Es ist verrückt, dass ich hier stehe“, sagte Thomas, der im Juli erstmals in seiner Karriere eine dreiwöchige Landesrundfahrt für sich hatte entscheiden können, als er von der Tennislegende Billie Jean King die Trophäe überreicht bekam.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • Gravel and Tar Classic (1.2, NZL)