Transfermarkt

Denifl einigt sich mit CCC auf Vertragsauflösung

Foto zu dem Text "Denifl einigt sich mit CCC auf Vertragsauflösung"
Stefan Denifl (Aqua Blue Sport) | Foto: Cor Vos

24.12.2018  |  (rsn) - Stefan Denifl wird im kommenden Jahr nicht das orange-schwarze Trikot des CCC-Teams tragen. Wie der polnische WorldTour-Rennstall in einer Pressemitteilung bekannt gab, habe man den Vertrag mit dem 31-jährigen Österreicher auf dessen Wunsch hin aufgelöst. Denifl habe persönliche Gründe angegeben, um seine Privatsphäre zu schützen. Weitere Details würden weder der Fahrer noch das Team dazu bekannt geben. In Kürze werde man einen Ersatz für den Kletterspezialisten verpflichten, hieß es weiter. Denifl war einer von 16 Neuzugängen beim neu zusammen gestellten Nachfolger des BMC-Teams und sollte unter anderem in den großen Rundfahrten seine Freiheiten bekommen. Ob und wie die Karriere des Gewinners der Österreich-Rundfahrt 2017 weitergeht, ist nicht bekannt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)