Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Mit einem blauen Auge davongekommen

Foto zu dem Text "Mit einem blauen Auge davongekommen"
Paul Martens (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

26.05.2019  |  (rsn) - In seinem Audiotagebuch zur 15. Giro-Etappe berichtet Paul Martens (Jumbo - Visma) von einem unglücklich verlaufenen Tag, an dem Kapitän Primoz Roglic nach einem Defekt das Finale auf dem Rad seines Teamkollegen Antwan Tolhoek bestreiten musste. Trotz der widrigen Umstände gelang es Roglic, den Rückstand gegenüber den stärksten Konkurrenten Richard Carapaz und Vincenzo Nibali auf 40 Sekunden zu begrenzen, und im Teanbus konnte er sogar schon wieder lachen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)