Ackermann holt sich Ciclamino zurück

Highlight-Video der 18. Giro-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 18. Giro-Etappe"
Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) | Foto: Cor Vos

30.05.2019  |  (rsn) - Damiano Cima (Nippo - Vini Fantini) hat die 18. Etappe des 102. Giro d’Italia gewonnen. Der Italiener rettete sich nach 222 Kilometer von Valdadra/Olang nach Santa Maria di Sala als einziger Fahrer der dreiköpfigen Ausreißergruppe des Tages, in der auch Nico Denz (AG2R) dabei war, knapp vor dem heranjagenden Feld ins Ziel.

Der Deutsche Meister Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) verpasste als Tageszweiter denkbar knapp seinen dritten Giro-Etappensieg, holte sich aber das Trikot des besten Sprinters von Arnaud Demare (Groupama - FDJ) zurück. Der Franzose belegte nur den achten Rang.

Das Highlight-Video der 18. Giro-Etappe:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)