Tour de Suisse, Mont Ventoux Denivelé Challenges

Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Juni"
Das Peloton bei der Tour de Suisse 2019 | Foto: Cor Vos

17.06.2019  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Suisse (2.UWT), 3. Etappe, 162km
Nachdem Luis Leon Sanchez (Astana) am Sonnatg den Sprintern einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, werden heute die schnellen Leute am Montag aber ziemlich sicher zum Zug kommen. Auf den 162 Kilometern zwischen Flamatt und Murten stehen nur zwei Bergpreise der 3.Kategorie auf dem Programm und das Finale ist, abgesehen von der bergauf führenden Zielgeraden, tellerflach.

Sollte Peter Sagan (Bora - hansgrohe) erneut aufs Podium fahren, würde übernimmt er das Führungstrikot vom zeitgleichen Dänen Kasper Asgreen (Deceuninck - Quick-Step) übernehmen, der in einer Sprintankunft keine Rolle spielen wird. Mit Matteo Trentin (Mitchelton - Scott), Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step), John Degenkolb (Trek - Segafredo) und Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) steht aber starke Konkurrenz parat.

Zur Sonderseite mit Startliste:

Mont Ventoux Denivelé Challenges (1.1), 173km
Einen Tag nach dem Ende es Critérium du Dauphiné steht in Frankreich noch ein schweres Eintagesrennen auf dem Programm, das auf dem legendären Mont Ventoux zu Ende geht. Nach dem Start in Vaison-la-Romaine geht es zunächst über fünf klassifizierte Anstiege, ehe es in die 21 Kilometer lange und im Schnitt 8,7 Prozent steile Schlusssteigung hinauf zum Mont Ventoux hinein geht.

Favorisiert sind der Franzose Romain Bardet (AG2R), der Spanier Jesus Herrada (Cofidis) sowie der US-Amerikaner Joe Dombrowski (EF Education First).

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)