Tour, Poitou Charantes, Ungarn, Matteotti, Overijse

Vorschau auf die Rennen des Tages / 29. August

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 29. August"
Heute beginnt die 107. Tour de France. | Foto: Cor Vos

29.08.2020  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de France, Etappe 1/21, 156km
Zur ausführlichen Vorschau:

Tour du Poitou Charentes (2.1), Etappe 3a/4, 98km
Die Strecke: Chasseneuil du Poitou - Jaunay-Marigny, leicht welliges Teilstück, das wohl wieder im Sprint enden wird

Die Favoriten: Arnaud Demare (Groupama - FDJ)

Stand vor der Etappe: 1. Arnaud Demare (Groupama - FDJ), 2. Alexander Krieger (Alpecin - Fenix) +0:12, 3. Silvan Dillier (AG2R) +0:15

Tour du Poitou Charentes (2.1), Etappe 3b/4, 22,5km (EZF)
Die Strecke: Futuroscope - Jaunay -Marigny, flaches Einzelzeitfahren für die Spezialisten

Die Favoriten: Silvan Dillier (AG2R), Josef Cerny (CCC)

Stand vor der Etappe: 1. Arnaud Demare (Groupama - FDJ), 2. Alexander Krieger (Alpecin - Fenix) +0:12, 3. Silvan Dillier (AG2R) +0:15

Zur Startliste:

Druivenkoers Overijse (1.1), 192km
Die Strecke: Overijse - Overijse, flaches Eintagesrennen auf zwei nacheinander zu absolvierenden Schleifen.

Die Favoriten: Davide Ballerini (Deceuninck - Quick-Step), Arvid de Kleijn (Riwal), Max Kanter (Sunweb), Fernando Gaviria (UAE Team Emirates), Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix)

Zur Startliste:

Trofeo Matteoti (1.1), 195km
Die Strecke: Pescara - Pescara, welliger Rundkurs mit je einer Bergwertung -> Zum Profil:

Die Favoriten: Samuele Battistella (NTT), Dylan Teuns (Bahrain - McLaren), Alexander Kamp (Trek - Segafredo), Francesco Gavazzi (Androni)

Zur Startliste:

Ungarn-Rundfahrt (2.1), Etappe 1/5, 117km
Die Strecke: Esztergom - Esztergom, welliges Teilstück mit drei Bergwertungen der 2. Kategorie, Sprinter aber nicht ausgeschlossen -> Zum Profil:

Die Favoriten: Rudy Barbier (Israel Start-Up Nation), Kaden Groves (Mitchelton -Scott), Matteo Moschetti (Trek - Segafredo), Marcel Meisen (Alpecin - Fenix), Ion Aberasturi (Caja Rural)

Stand vor der Etappe: -

Zur Startliste:

 
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine