Ergebnismeldung 103. Giro d´Italia

Ulissi gewinnt 13. Etappe vor Almeida und Konrad

Foto zu dem Text "Ulissi gewinnt 13. Etappe vor Almeida und Konrad "
Diego Ulissi (UAE - Team Emirates, re.) hat die 13. Etappe des 103. Giro d’Italia gewonnen. | Foto: Cor Vos

16.10.2020  |  (rsn) - Diego Ulissi (UAE - Team Emirates) hat beim 103. Giro d’Italia seinen zweiten Tagessieg eingefahren. Der 31-jährige Italiener entschied die 13. Etappe über 192 Kilometer von Cervia nach Monselice im Sprint einer 20-köpfigen Spitzengruppe, in der auch alle Favoriten für die Gesamtwertung dabei waren, vor dem Portugiesen Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step) und dem Österreicher Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) für sich.

Dank der Zeitbonifikation baute der 22-jährige Almeida seinen Vorsprung in der Gesamtwertung gegenüber Wilco Kelderman (Sunweb) auf 40 Sekunden und gegenüber Pello Bilbao (Astana) auf 49 Sekunden aus. Der Österreicher Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) bleibt mit nunmehr 1:17 Minuten Rückstand Sechster, sein polnischer Teamkollege Rafal Majka belegt Rang acht (+1:27).

Arnaud Démare (Groupama - FDJ) verteidigte sein Maglia Ciclamino, Ruben Guerreiro (EF) baute die Führung in der Bergwertung aus. Almeida führt zudem unverändert die Nachwuchswertung an, Ineos Grenadiers steht an der Spitze der Teamwertung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)