Terpstra fährt Flandern-Rundfahrt und Vuelta

Positiv auf Corona: Keine Spanien-Rundfahrt für Jesus Herrada

18.10.2020  |  (rsn) - Jesus Herrada (Cofidis) ist positiv auf Corona getestet worden und muss seine Teilnahme an der am Dienstag beginnenden Vuelta a Espana absagen. Für den Spanier, der nach Angaben seines Teams symptomfrei sei, wurde der Eritreer Natnael Berhane nominiert.

+++

Terpstra: Erst Flandern-Rundfahrt, dann zur Vuelta
Niki Terpstra (Total Direct Energie) lässt es zum Saisonende nochmals krachen. Am Sonntag steht der Niederländer zunächst bei der Flandern-Rundfahrt in Belgien am Start, um dann weiter zur am Dienstag im Baskenland beginnenden Vuelta a Espana zu reisen. "Ich möchte mit möglichst vielen Rennkilometern in die Winterpause gehen", erklärte der Sieger der Flandern-Rundfahrt von 2018 gegenüber wielerflits.nl.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)