2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 20.10. - 08.11.2020

Vuelta a España 2020 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die letzte Grand Tour des Jahres musste wegen der Corona-Pandemie auf den Start in den Niederlanden verzichten wie fast alle anderen Rennen dieser Saison auch verschoben werden. Die am 20. Oktober im Baskenland beginnende 75. Vuelta a Espana führt deshalb nur noch über 18 Etappen, die in ihrer Mehrzahl den Kletterspezialisten in die Karten spielen dürften.

Der offizielle Streckenplan sieht nur vier Flachetappen vor, dafür gleich sechs Bergankünfte sowie nur ein Zeitfahren, das ebenfalls mit einer Steigung endet. Dazu kommen zahlreiche Abschnitte, die über hügeliges bis bergiges Terrain führen und Ausreißern beste Chancen bieten.

Ob die Spanien-Rundfahrt allerdings wie geplant am 8. November in der Hauptstadt Madrid enden wird, hängt vom Verlauf der Corona-Pandemie und dem Wetter ab. Beides könnte zu einer Verkürzung oder sogar einem Abbruch führen.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
20.10.2020   |   1. Etappe:   Irun - Arrate / Eibar, 173,0 km 21.10.2020   |   2. Etappe:   Pamplona - Lekunberri, 151,0 km 22.10.2020   |   3. Etappe:   Lodosa - La Laguna Negra de Vinuesa, 163,0 km (Bergankunft) 23.10.2020   |   4. Etappe:   Garray / Numancia - Ejea de los Caballeros, 190,0 km 24.10.2020   |   5. Etappe:   Huesca - Sabinanigo, 185,0 km 25.10.2020   |   6. Etappe:   Biescas - Aramón Formigal, 146,0 km (Bergankunft) 26.10.2020   |   1. Ruhetag 27.10.2020   |   7. Etappe:   Vitoria-Gasteiz - Villanueva de Valdegovia, 160,0 km 28.10.2020   |   8. Etappe:   Logrono - Alto de Moncalvillo, 164,0 km (Bergankunft) 29.10.2020   |   9. Etappe:   Castrillo del Val - Aguilar de Campoo, 163,0 km 30.10.2020   |   10. Etappe:   Castro Urdiales - Suances, 185,0 km 31.10.2020   |   11. Etappe:   Villaviciosa - Alto de la Farrapona , 170,0 km (Bergankunft) 01.11.2020   |   12. Etappe:   Pola de Laviana - Alto de l´Angliru, 109,2 km (Bergankunft) 02.11.2020   |   2. Ruhetag 03.11.2020   |   13. Etappe:   Muros - Ezaro, 33,2 km (EZF) 04.11.2020   |   14. Etappe:   Lugo - Ourense, 205,0 km 05.11.2020   |   15. Etappe:   Mos - Puebla de Sanbria, 234,0 km 06.11.2020   |   16. Etappe:   Salamanca - Cuidad Rodrigo, 162,0 km 07.11.2020   |   17. Etappe:   Sequeros - Alto de La Covatilla, 175,0 km (Bergankunft) 08.11.2020   |   18. Etappe:   Hipodromo de la Zarzuela - Madrid, 125,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Für-Israel-Manager Carlström eine gute Option

Bilden Froome und Daniel Martin 2021 eine Tour-Doppelspitze?

17.11.2020  |  (rsn) - Mit der Verpflichtung des viermaligen Tour-de-France-Gewinners Chris Froome hofft Israel Start-Up Nation, bei der kommenden Frankreich-Rundfahrt um den Gesamtsieg kämpfen zu können. Allerdings lassen die Vorstellungen des Briten in dieser Saison nicht unbedingt darauf schließen, dass es... Jetzt lesen

Nach 16 Sunweb-Siegen in der Corona-Saison

Spekenbrink will 2021 den erfolgreichen Jugendtrend fortsetzen

15.11.2020  |  (rsn) - Nach dem Weggang von Tom Dumoulin zu Jumbo - Visma sagten nicht wenige Beobachter dem Team Sunweb ein schwieriges Jahr voraus. Doch der Rennstall von Manager Iwan Spekenbrink kann trotz Corona auf eine herausragende Saison mit 16 Siegen zurückblicken - so vielen wie seit 2017 nicht mehr,... Jetzt lesen

Steimles Neo-Profi Blog

Die Vuelta, das waren gigantische drei Wochen

12.11.2020  |  (rsn) – Heute melde ich mich im Rahmen meines Blogs zum letzten Mal. Am Sonntag ging für mich die Vuelta a Espana zu Ende, meine erste Grand Tour. Und ich muss sagen, dass ich gut aus ihr herausgekommen bin, in der letzten der drei Wochen habe ich mich am stärksten gefühlt. Ich bin von Tag zu... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
11.11.2020    Zimmermann besteht in Spanien seine Reifeprüfung 10.11.2020    Martens: “Roglic hat die Vuelta durch mentale Stärke gewonnen“ 10.11.2020    De Gendt wehrt sich gegen Vergleiche mit Deceuninck 09.11.2020    Im kommenden Jahr will Mas bei der Vuelta Rot statt Weiß 09.11.2020    Guillaume Martin beendet Vuelta-Debüt auf dem Podium 09.11.2020    Carapaz erbringt den Beweis: Giro-Sieg 2019 war kein Zufall 09.11.2020    Roglic und Ackermann können mit gutem Gefühl in den Urlaub 08.11.2020    Highlight-Video der 18. Vuelta-Etappe 08.11.2020    Der Sieg am letzten Tag der Vuelta zählt auch für Ackermann 08.11.2020    Froome beendet emotional ein Kapitel seiner großen Karriere 08.11.2020    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 18. Etappe 08.11.2020    Herzschlagfinale! Ackermann fragte Bennett, wer gewonnen hat 08.11.2020    Vuelta-Sieger Roglic: “Ich bin super stolz auf diese Saison“ 08.11.2020    Ackermann bezwingt Bennett beim Finale in Madrid 08.11.2020    Highlight-Video der 17. Etappe der Vuelta a Espana 08.11.2020    Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. November 07.11.2020    Großschartner beweist, dass er Gesamtwertung kann 07.11.2020    Roglic vermeidet bei der Vuelta mit letzter Kraft das Tour-Deja-Vu 07.11.2020    Roglic rettet Rot in packendem Krimi, Gaudu holt die Etappe 07.11.2020    Weiterhin Siebter: Großschartner freut sich auf das große Finale 07.11.2020    Vorschau auf die Rennen des Tages / 7. November 06.11.2020    Roglic wackelte vor der entscheidenden Bergetappe nicht 06.11.2020    Cort überrascht sich nach Corona-Erkrankung selbst 06.11.2020    Cort feiert Etappensieg, Roglic holt sechs Sekunden heraus 06.11.2020    Vorschau auf die Rennen des Tages / 6. November 06.11.2020    Highlight-Video der 15. Etappe der Vuelta a Espana 05.11.2020    Ackermann enttäuscht, weil er überraschende Chance ausließ 05.11.2020    Steimle springt in die Bresche und überzeugt mit Rang 3 im Sprint 05.11.2020    Philipsen bezwingt im Regen das deutsche Sprinter-Duo 05.11.2020    Soler: “Wir wollen das Beste aus allen Etappen herausholen“ 05.11.2020    Ackermann von Philippsen knapp geschlagen 05.11.2020    Highlight-Video der 14. Etappe der Vuelta a Espana 05.11.2020    Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. November
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
03.10. - 25.10.2020
Tour de France 2020 (FRA)
29.08. - 20.09.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
20.10. - 08.11.2020
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS