2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 20.10. - 08.11.2020

Vuelta a España 2020 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern

VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Fokus auf Tour, Vuelta-Start nicht ausgeschlossen

Roglic: “Schwer, ein detailliertes Rennprogramm zu machen“

01.06.2020  |  (rsn) - Primoz Roglic will Ende August als eine der drei Speerspitzen für Jumbo - Visma in die Tour de France starten. Ob er danach aber auch versucht, seinen Titel bei der Vuelta a Espana zu verteidigen, die genau einen Monat nach dem Ende der Frankreich-Rundfahrt am 20. Oktober beginnen soll, ist... Jetzt lesen

Umsetzung des Hygieneprotokolls jedoch kompliziert

Vuelta-Chef Guillén: “Ich bin sehr optimistisch“

29.05.2020  |  (rsn) – Javier Guillén zeigt sich immer zuversichtlicher, dass die Vuelta a España in diesem Herbst wird stattfinden können. "Ich bin sehr optimistisch", sagte der Rennleiter der Spanien-Rundfahrt gegenüber Sport.es. Die 75. Vuelta-Auflage musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden und... Jetzt lesen

Mountainbikerin Eibl bis Ende 2024 bei Alpecin-Fenix

Groenewegen entscheidet sich für den Giro und gegen die Vuelta

28.05.2020  |  (rsn) - Dass Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) auf die Tour de France verzichten würde, stand schon zu Beginn des Jahres fest. Dafür waren der Giro und die Vuelta für den niederländischen Sprinter vorgesehen. Da sich die beiden GrandTours im neuen Rennkalender nun überschneiden, musste sich... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
15.05.2020    Guillén: “Vuelta ohne Zuschauer nicht unmöglich“ 10.05.2020    Vuelta-Chef Guillén plant keine weiteren Streckenänderungen 09.05.2020    Wird die WM 2020 in den Nahen Osten verlegt? 06.05.2020    “Um den Radsport zu retten, mussten Opfer gebracht werden“ 29.04.2020    Vuelta a Espana nur noch mit 18 Etappen 29.04.2020    Corona-Krise macht Vuelta-Start in Utrecht unmöglich 19.04.2020    Koch hatte bei seinem ersten Zwift-Rennen “jede Menge Spaß“ 15.04.2020    ASO bestätigt neuen Austragungstermin der Tour 27.03.2020    Guillen: “Vuelta 2020 soll die beste in der Geschichte werden“ 21.12.2019    Groenewegen geht beim Giro und der Vuelta auf Etappenjagd 20.12.2019    Kruijswijk will auch bei der Vuelta aufs Podium 18.12.2019    Über viele Sprint- und Bergankünfte von Utrecht nach Madrid 18.12.2019    Die Strecke der 75. Vuelta a Espana im Video 17.12.2019    Viel für Kletterer, aber auch überraschend viel für Sprinter 17.12.2019    Vuelta-Boss Guillén: “Fast unmöglich, van der Poel einzuladen“ 30.11.2019    Mollema und Porte fahren die Tour, Nibali den Giro auf Klassement 30.11.2019    Entscheidet der Angliru die Vuelta 2020? 13.11.2019    Raus aus der Komfortzone: Bardet fährt 2020 den Giro 04.11.2019    Van der Poel will bei der Vuelta sein GrandTour-Debüt geben 02.11.2019    Vuelta 2020 wieder mit schwerer Bergetappe am Tag vor Madrid 01.09.2019    Arndt gewinnt an einem seiner besten Tage Vuelta-Etappe 29.08.2019    Jesus Herrada macht es einen Tick besser als sein Bruder 28.08.2019    Bei der Vuelta neues Terrain für die Kletterspezialisten 24.08.2019    Astana wartet auf Lopez und bringt ihn ins Rote Trikot 23.08.2019    Bora - hansgrohe will Etappensieg und Top-Ten-Gesamtplatz 22.08.2019    Vuelta: Ineos schickt Elissonde wieder heim
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
03.10. - 25.10.2020
Tour de France 2020 (FRA)
29.08. - 20.09.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
20.10. - 08.11.2020
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)
PROFI-TEAMS