Tacx Pro Classic 2021 abgesagt

“Das Coronavirus hat uns den Garaus gemacht“

14.11.2020  |  (rsn) - Kaum ist die aktuelle Straßensaison beendet, werden die ersten Rennen für das neue Kalenderjahr abgesagt. Dazu gehört das für den 6. Juni geplante niederländische Eintagesrennen Tacx Pro Classic. "Das Coronavirus hat uns den Garaus gemacht“, teilten die Rennorganisationen der zeeländischen Zeitung PZC mit. Es würde an Einsatzkräften, Know-How und finanziellen Mitteln fehlen, hieß es. Bereits in diesem Jahr konnte das Rennen wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Sein Fortbestand sei allerdings nicht in Gefahr, hieß es.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Ecuador (2.2, 000)