Social-Media-Fundstücke

Bennett zurück in Neuseeland und in Hotel-Quarantäne

Foto zu dem Text "Bennett zurück in Neuseeland und in Hotel-Quarantäne"
George Bennett (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

20.12.2020  |  (rsn) - George Bennett (Jumbo - Visma) wird diesen Winter doch in Neuseeland verbringen können. Wie der Zweite der Lombardei-Rundfahrt auf Instagram mitteilte, habe er kurzfristig doch noch in seine Heimat einreisen können. Allerdings muss Bennett wegen der strengen Corona-Auflagen zunächst in Quarantäne und darf deshalb zwei Wochen lang sein Hotelzimmer nicht verlassen.

Dabei macht der 30-jährige das beste aus seiner misslichen Situation und wird im Badezimmer unter beengten Verhältnisse auf der Rolle trainieren können. “Zumindest gibt es Cricket (im TV)“, nahm es Bennett mit Humor.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)