Laporte bezwingt Bouhanni im Bergaufsprint

Etoile de Bessèges: Finale der 1. Etappe im Video

Foto zu dem Text "Etoile de Bessèges: Finale der 1. Etappe im Video"
Hier liegt Nacer Bouhanni (Arkéa - Samsic) noch vor Christophe Laporte (Cofidis). Kurz darauf musste er seinen Landsmann aber an sich vorbeiziehen lassen und Laporte gewann den Bessèges-Auftakt. | Foto: Cor Vos

03.02.2021  |  (rsn) - Mit einem französischen Duell endete der Auftakt des 51. Etoile de Bessèges (2.1). Dabei bezwang Christophe Laporte (Cofidis) im Bergaufsprint der 1. Etappe über 143,6 Kilometer mit Start und Ziel in Bellegarde seinen Landsmann und ehemaligen Teamkollegen Nacer Bouhanni (Arkéa - Samsic), nachdem der rund 500 Meter vor dem Ziel im Steilstück mit einem überraschenden Antritt die Konkurrenten überrascht hatte.

Der 28-jährige Laporte reagierte prompt, klemmte sich an Bouhannis Hinterrad und sprintete von dort aus zu seinem ersten Sieg seit eineinhalb Jahren, mit dem er zugleich das Gelbe Trikot des Gesamtführenden der fünftägigen Rundfahrt übernahm.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofej Umag - Umag Trophy (1.2, CRO)
  • Trofeo Laigueglia (1.Pro, ITA)