Ergebnismeldung Tour de Suisse

Van der Poel nach zweitem Etappensieg im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Van der Poel nach zweitem Etappensieg im Gelben Trikot"
Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) hat auch die 3. Etappe der Tour de Suisse gewonnen. | Foto: Cor Vos

08.06.2021  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) hat bei der Tour de Suisse mit seinem zweiten Sieg in Folge das Gelbe Trikot geholt. Der Niederländische Meister entschied die 3. Etappe über 182 Kilometer von Lachen nach Pfaffnau im Sprint auf ansteigender Zielgerade mit deutlichem Vorsprung auf Christophe Laporte (Cofidis) und Weltmeister Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) und für sich. Auf den Plätzen vier und fünf folgten der Australier Michael Matthews (BikeExchange) und der Berliner Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe).

Im Gesamtklassement liegt der 26-jährige van der Poel nun eine Sekunde vor Alaphilippe und vier vor dem Schweizer Stefan Küng (Groupama - FDJ), der nach zwei Tagen sein Gelbes Trikot abgeben musste. Schachmann folgt mit sechs Sekunden Rückstand auf Rang vier. Der Ecuadorianer Richard Carapaz (Ineos Grenadiers / +0:17) ist neuer Gesamtfünfter.

Van der Poel übernahm auch die Führung in der Punktewertung, der Kanadier Nickolas Zukowsky (Rally) löste den punktgleichen Schweizer Tom Bohli (Cofidis) im Bergtrikot ab. Der US-Amerikaner Neilson Powless (Education First - Nippo) bleibt als Gesamtachter bester Nachwuchsfahrer.

-->

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)