Backstedt sorgt für Trek-Segafredo-Doppelsieg

Van Dijk gewinnt Prolog der Lotto Belgium Tour

Foto zu dem Text "Van Dijk gewinnt Prolog der Lotto Belgium Tour"
Ellen van Dijk (Trek - Segafredo) | Foto: Cor Vos

22.06.2021  |  (rsn) – Ellen van Dijk (Trek - Segafredo) hat sich zum Auftakt der Lotto Belgium Tour (2.1) für ihre Niederlage gegen Anna van der Breggen (SD Worx) bei den Niederländischen Zeitfahrmeisterschaften entschädigt. Die 34-Jährige entschied den über 4,4 Kilometer führenden Prolog von Chimay in der Zeit von 5:33 Minuten für sich und ließ dabei ihre britische Teamkollegin Elynor Backstedt um zwei Sekunden hinter sich. Auf den Plätzen drei und vier folgten die beiden Belgierinnen Jolien D’Hoore (+0:04) und Lotte Kopecky (+0:05), die beim Heimspiel für eine Nationalauswahl fahren.

Beste deutsche Starterin war Hannah Ludwig (Canyon - SRAM / +0:11) als Neunte, Franziska Koch (DSM / +0:14) landete auf Rang 17, zwei Positionen vor der Österreicherin Christina Schweinberger (Doltcini - Van Eyck). Liane Lippert(DSM) und Mieke Kröger (Coop - Hitec Products), die Gesamtsiegerinnen der Jahre 2018 und 2019 - im vergangenen Jahr fiel das Rennen wegen der Corona-Pandemie aus - sind diesmal nicht am Start der viertägigen Rundfahrt, die am Freitag in Geraardsbergen zu Ende geht.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)