Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cort Nielsen schlägt nochmals zu

Highlight-Video der 12. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 12. Vuelta-Etappe "
Magnus Cort Nielsen (EF Education - Nippo, li. ) hat bei der 76. Vuelta a Espana seinen zweiten Tagessieg eingefahren. | Foto: Cor Vos

26.08.2021  |  (rsn) - Magnus Cort Nielsen (EF Education - Nippo) hat bei der 76. Vuelta a Espana seinen zweiten Tagessieg eingefahren. Der 28-jährige Däne entschied die 12. Etappe über 175 Kilometer von Jaén nach Córdoba im Sprint des deutlich geschrumpften Feldes ganz knapp vor dem Italiener Andrea Bagioli (Deceuninck – Quick-Step) und dem Australier Michael Matthews (BikeExchange) für sich.

Auf den weiteren Plätzen folgten Bagiolis Landsmann Matteo Trentin (UAE Team Emirates), der Däne Andreas Kron (Lotto Soudal) sowie der Österreicher Felix Großschartner (Bora - hansgrohe), der nach einer erneut starken Vorstellung Sechster wurde.

Anzeige

An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Der Norweger Odd Christian Eiking (Intermarché - Wanty-Gobert) verteidigte sein Rotes Trikot und führt unverändert das Klassement 58 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Guillaume Martin (Cofidis) an. Großschartner bleibt Zehnter.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige