Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frauen-Premiere mit knapp 30 Pavé-Kilometern

118. Paris-Roubaix: Die 30 Sektoren im Überblick

Foto zu dem Text "118. Paris-Roubaix: Die 30 Sektoren im Überblick"
Paris-Roubaix 2019 | Foto: Cor Vos

28.09.2021  |  (rsn) - Nach 160 Kilometern des 118. Paris-Roubaix steht für die Fahrer am Sonntag die erste von insgesamt 30 Passagen über Kopfsteinpflaster an. Das geht aus der von der ASO veröffentlichten Auflisten der Sektoren hervor, deren Schwierigkeitsgrade wieder mit Sternen - 1 für die leichtesten bis 5 für die schwersten - gekennzeichnet wurde.

Die mit fünf Sternen bewerteten Sektoren bleiben demnach Trouée d'Arenberg, Mons-en-Pévèle und Carrefour de l'Arbre. Von den 257,7 Kilometern des wegen Corona in den Herbst verschobenen Frühjahrsklassikers führen insgesamt 55 über Pavé.

Gut halb so viele weist die 1. Ausgabe des Frauenrennens auf, das einen Tag zuvor, am 2. Oktober, ausgetragen wird. Das Debüt des über 116,5 Kilometer führenden Paris-Roubaix Femmes weist 29,2 Kilometer Kopfsteinpflaster über 17 Sektoren verteilt auf. Nach dem Start in Denain führt die Strecke des Frauenrennens nach 34 Kilometern auf den Männerparcours.

Anzeige

Der erste Pavé-Abschnitt wird der 3,7 Kilometer lange 4-Sterne-Sektor von Hornaing nach Wandignies sein, der gut 82 Kilometer vor dem Ziel erreicht wird. Beide Rennen enden im berühmten Velodrome von Roubaix.

Die 30 Sektoren des 118. Paris-Roubaix:

30 : Troisvilles to Inchy (km 96,3 – 2,2 km) ***
29 : Viesly to Quiévy (km 102,8 – 1,8 km) ***
28 : Quiévy to Saint-Python (km 105,4 – 3,7 km) ****
27 : Saint-Python (km 110,1 - 1,5 km) **
26 : Haussy to Saint-Martin-sur-Écaillon (km 116,6 - 0,8 km) **
25 : Saint-Martin-sur-Ecaillon to Vertain (km 120,9 - 2,3 km) ***
24 : Capelle to Ruesnes (km 127,3 - 1,7 km) ***
23 : Artres to Quérénaing (km 136,3 - 1,3 km) **
22 : Quérénaing to Maing (km 138,1 - 2,5 km) ***
21 : Maing to Monchaux-sur-Ecaillon (km 141,2 - 1,6 km) ***
20 : Haveluy to Wallers (km 154,2 - 2,5 km) ****
19 : Trouée d'Arenberg (km 162,4 - 2,3 km) *****
18 : Wallers to Hélesmes (km 168,4 - 1,6 km) ***
17 : Hornaing to Wandignies (km 175,2 - 3,7 km) ****
16 : Warlaing to Brillon (km 182,7 - 2,4 km) ***
15 : Tilloy to Sars-et-Rosières (km 186,2 - 2,4 km) ****
14 : Beuvry-la-Forêt to Orchies (km 192,5 - 1,4 km) ***
13 : Orchies (km 197,5 - 1,7 km) ***
12 : Auchy-lez-Orchies to Bersée (km 203,6 - 2,7 km) ****
11 : Mons-en-Pévèle (km 209,1 - 3 km) *****
10 : Mérignies to Avelin (km 215,1 - 0,7 km) **
9 : Pont-Thibault to Ennevelin (km 218,5 - 1,4 km) ***
8 : Templeuve - L'Epinette (km 223,9 - 0,2 km) *
8 : Templeuve - Moulin-de-Vertain (km 224,4 - 0,5 km) **
7 : Cysoing to Bourghelles (km 230,8 - 1,3 km) ***
6 : Bourghelles to Wannehain (km 233,3 - 1,1 km) ***
5 : Camphin-en-Pévèle (km 237,8 - 1,8 km) ****
4 : Carrefour de l'Arbre (km 240,5 - 2,1 km) *****
3 : Gruson (km 242,8 - 1,1 km) **
2 : Willems to Hem (km 249,5 - 1,4 km) ***
1 : Roubaix - Espace Charles Crupelandt (km 256,3 - 0,3 km) *

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige