Anzeige
Anzeige
Anzeige

22 Räder des italienischen Verbands entwendet

Bahnrad-Diebstahl: Ein 18- und ein 19-Jähriger festgenommen

06.11.2021  |  (rsn) - Zwei Männer sind am Mittwoch in Lille und Lomme festgenommen worden, weil sie unter Verdacht stehen, die 22 Bahnräder des italienischen Verbands gestohlen zu haben, die in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober im Rahmen der Bahn-WM von Roubaix am Hotel Mercure in Lille entwendet worden waren. Fünf Tage später waren die Räder in Rumänien beschlagnahmt worden. Laut der belgischen Nachrichtenagentur Belga handelt es sich bei den Männern um einen 18-jährigen Franzosen und einen 19-jährigen Bosnier. Das Duo war bereits polizeibekannt und habe seine Beteiligung an dem Fall bereits zugegeben, hießt es. Sie sitzen nun bis zu ihrer Anhörung am 10. Dezember in Lille in Untersuchungshaft.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige