Heynderickx bestätigt Start bei fünftägiger Challenge

Uijtdebroeks gibt sein Debüt für Bora - hansgrohe auf Mallorca

Foto zu dem Text "Uijtdebroeks gibt sein Debüt für Bora - hansgrohe auf Mallorca"
Cian Uijtdebroeks gibt bei der Mallorca Challenge sein Debüt für Bora - hansgrohe. | Foto: BORA - hansgrohe / Chiara Redaschi

03.01.2022  |  (rsn) - Cian Uijtdebroeks wird Ende Januar auf Mallorca sein Debüt als Profi im Trikot von Bora - hansgrohe geben. Wie sein Landsmann und Sportlicher Leiter Jean-Pierre Heynderickx gegenüber Het Nieuwsblad ankündigte, wird der 18-jährige Belgier bei der aus fünf Eintagesrennen bestehenden Challenge Mallorca (26. - 30. Jan.) starten.

Ursprünglich hatte auch die Vuelta a San Juan zur Auswahl gestanden. Doch die Rundfahrt durch Argentinien, der Uijtdebroeks selber wohl den Vorzug gegeben hätte, wird angeblich aufgrund der Corona-Pandemie im zweiten Jahr in Folge nicht stattfinden können.

Allerdings kommt wohl auch die Konstellation bei der Mallorca Challenge den Plänen von Bora - hansgrohe entgegen. “Er wird dort ein paar Rennen fahren. Da es sich alles um Einzelwettbewerbe handelt, kann man an einem Tag starten und am nächsten nicht“, erklärte Heynderickx.

Dem Auftakt auf der Baleareninsel folgen zwei weitere Eintagesrennen auf dem spanischen Festland: Am 12. Februar steht die Murcia-Rundfahrt in Uijtdebroeks Programm, zwei Tage später ist er für das neue Rennen Jaén Paraiso Superior gemeldet.

Die Challenge Mallorca besteht erstmals seit 2011 wieder aus fünf Rennen: Trofeo Calvià, Trofeo Serra de Tramuntana, Trofeo Pollença, Trofeo Alcúdia und zum Abschluss der Trofeo Playa de Palma. Im vergangenen Jahr musste die Rennserie aufgrund der Pandemie in den Mai verschoben werden.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Clàssica Comunitat Valenciana (1.2, ESP)
  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)