Keine Tour de France für Miguel Angel Lopez?

Niederländische Meisterschaften ohne Bora-Profi Schelling

21.06.2022  |  (rsn) – Ide Schelling wird auf seinen Start bei den niederländischen Straßenmeisterschaften am und um den VAM-Berg herum verzichten müssen. Wie der Bora-hansgrohe-Profi auf Instagram schrieb, habe er noch immer mit den Folgen einer schweren Erkältung zu kämpfen, die bereits dritte in diesem Jahr. Hinzu kam noch eine Corona-Erkrankung. “Geduld ist der Schlüssel… Zum Glück scheint die Sonne und ich lächle weiter“, schrieb der 24-jährige Niederländer, der in seiner zweiten Profisaison nicht in Tritt kommt. Nach 25 Renntagen steht als bestes Ergebnis Rang 29 in der Endabrechnung der Norwegen-Rundfahrt zu Buche. Zuletzt musste Schelling auf die Belgien-Rundfahrt verzichten.

+++
Keine Tour de France für Miguel Angel Lopez?

Laut einer Meldung des spanischen Portals Ciclo 21 wird Miguel Ángel López (Astana Qazaqstan) nicht bei der am 1. Juli in Kopenhagen beginnenden 109. Tour de France starten können. Der Kolumbianer laboriere immer noch an den Folgen einer Hüftverletzung, die er sich bei einem Sturz auf der 4. Etappe des Giro d’Italia zugezogen hatte. Anfang Juni hatte sein Team bekannt gegeben, dass Lopez das Training wieder aufgenommen habe. Für die Tour ist der Gesamtsechste von 2020 gemeinsam mit dem Kasachen Alexej Lutsenko als Astana-Doppelspitze vorgesehen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine