Anzeige
Anzeige
Anzeige
2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 01.07. - 24.07.2022

Tour de France 2022 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 109. Tour de France beginnt am 1. Juli 2022 mit einem Einzelzeitfahren in Kopenhagen und endet nach insgesamt 3.328 Kilometern am 24. Juli mit der traditionellen Ankunft auf den Champs Elysées in der französischen Hauptstadt Paris.

Im Programm finden sich unter anderem eine Etappe über das Kopfsteinpflaster von Paris-Roubaix, eine erste Bergankunft an der La Planche des Belles Filles, die legendäre Ankunft in L´Alpe d´Huez sowie am vorletzten Tag ein weiteres Einzelzeitfahren über 40 Kilometer. Insgesamt stehen damit 53 Kilometer im Kampf gegen die Uhr an.

Die Strecke führt wieder im Uhrzeigersinn durch Frankreich, neben dem Start in Dänemark, dem nördlichsten in der Geschichte der Tour, sind Abstecher nach Belgien und in die Schweiz vorgesehen. Die Kletterer kommen in den Vogesen, den Alpen, dem Zentralmassiv sowie in den Vogesen zum Zug.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
01.07.2022   |   1. Etappe:   Kopenhagen - Kopenhagen, 13,0 km (EZF) 02.07.2022   |   2. Etappe:   Roskilde - Nyborg, 199,0 km 03.07.2022   |   3. Etappe:   Vejle - Sönderborg , 182,0 km 04.07.2022   |   1. Ruhetag 05.07.2022   |   4. Etappe:   Dunkerque - Calais , 172,0 km 06.07.2022   |   5. Etappe:   Lille Métropole - Arenberg Porte du Haina, 155,0 km 07.07.2022   |   6. Etappe:   Binche - Longwy , 220,0 km 08.07.2022   |   7. Etappe:   Tomblaine - La Super Planche des Belles Filles, 176,0 km 09.07.2022   |   8. Etappe:   Dôle - Lausanne , 184,0 km 10.07.2022   |   9. Etappe:   Aigle - Châtel Les Portes du Soleil , 183,0 km 11.07.2022   |   2. Ruhetag 12.07.2022   |   10. Etappe:   Morzine Les Portes du Soleil - Megève , 148,0 km 13.07.2022   |   11. Etappe:   Albertville - Col du Granon, 149,0 km 14.07.2022   |   12. Etappe:   Briançon - Alpe d´Huez , 166,0 km 15.07.2022   |   13. Etappe:   Bourg d´Oisans - Saint-Étienne , 193,0 km 16.07.2022   |   14. Etappe:   Saint-Étienne - Mende, 195,0 km 17.07.2022   |   15. Etappe:   Rodez - Carcassonne , 200,0 km 18.07.2022   |   3. Ruhetag 19.07.2022   |   16. Etappe :   Carcassonne - Foix, 179,0 km 20.07.2022   |   17. Etappe :   Saint-Gaudens - Peyragudes , 130,0 km 21.07.2022   |   18. Etappe:   Lourdes - Hautacam , 143,0 km 22.07.2022   |   19. Etappe:   Castelnau-Magnoac - Cahors , 189,0 km 23.07.2022   |   20. Etappe:   Lacapelle-Marival - Rocamadour, 40,0 km (EZF) 24.07.2022   |   21. Etappe:   Paris La Défense Arena - Paris Champs-Élysées , 112,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Dänischer Zeitfahrmeister will daheim Gelb erobern

Asgreen hofft auf verregneten Grand Départ in Kopenhagen

19.01.2022  |  (rsn) - Es ist schon fast fünf Jahre her, dass die Tour de France mit einem Einzelzeitfahren begann. Am 1. Juli 2017 gewann Geraint Thomas (Ineos Grenadiers) in Düsseldorf den verregneten Grand Départ vor Stefan Küng (damals BMC) und trug danach vier Tage lang das Gelbe Trikot, ehe es ihm sein... Jetzt lesen

FeatureKooperation von TH und DSH Köln, Ergon und Ryzon

Bike Bioconnect System: Neue Lösung für Sattel und Hose

13.01.2022  |  Ein Großteil der Überlastungsbeschwerden bei Radsportler/innen betrifft den Sitzbereich: Reibungen im Sattel verursachen unter anderem Reizungen der Knochenhaut, und eine falsche Sitzposition kann zu einer erhöhten Belastung der Wirbelsäule führen. Um die Sitz- und Rückenbeschwerden zu... Jetzt lesen

Über Saudi Arabien, UAE und Nizza zur Primavera

Bennett mit Blick auf San Remo vorsichtig: Top-Form fraglich

18.01.2022  |  (rsn) - Sam Bennett will mit neu zusammengestelltem Sprintzug nach einem durch Knieprobleme und einem Streit mit Ex-Teamchef Patrick Lefevere verkorksten Jahr 2021 bei Bora - hansgrohe zurück in die Erfolgsspur. Am Rande des ersten Team-Trainingslagers auf Mallorca hat der Ire seine Ziele... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
17.01.2022    Bora - hansgrohe mit Buchmann, Kelderman und Hindley zum Giro 17.01.2022    Roglic geht auch 2022 das Tour-Vuelta-Double an 16.01.2022    Nibali startet 2022 bei allen fünf Monumenten 16.01.2022    Vuelta-Fünfter Mäder gibt in dieser Saison sein Tour-Debüt 15.01.2022    Gilbert verzicht auf die Ronde und Paris-Roubaix 15.01.2022    Ewan peilt den Giro, die Tour und Mailand-Sanremo an 13.01.2022    “Es wäre katastrophal“: Gesink schwant Tour-Aus 13.01.2022    Norwegischer Zweitdivisionär buhlt mit acht Dänen um Tour-Wildcard 12.01.2022    Démare trotz Tour-Enttäuschung motiviert für 2022 12.01.2022    Jakobsen sieht sich fest im Tour-Kader und Cavendish beim Giro 11.01.2022    Roglic fährt nach fünf Jahren erstmals wieder Mailand-Sanremo 11.01.2022    Roglic, Vingegaard & Van Aert führen Jumbo-Visma bei der Tour an 11.01.2022    Pogacar freut sich auf Rückkehr zur Spanien-Rundfahrt 07.01.2022    Geschke wird Martin nur bei der Tour zur Seite stehen 07.01.2022    Groenewegen will 2022 wieder Tour-Etappensiege feiern 05.01.2022    Guillaume Martin plant 2022 das Giro-Tour-Double 25.12.2021    Porte: “Das Team will, dass ich mein letztes Jahr genieße“ 23.12.2021    Dumoulin fühlt sich wieder bereit für eine Grand Tour 22.12.2021    Bernal rechnet sich Tour-Chancen gegen Pogacar und Roglic aus 22.12.2021    2. Saudi-Tour für Anfang Februar 2022 geplant 20.12.2021    Thomas will 2022 bei der Tour nochmals angreifen 16.12.2021    Quick-Steps Tour-Sprinter: Jakobsen oder Cavendish oder beide? 16.12.2021    Ciccone will auch 2022 beim Giro aufs Klassement fahren 15.12.2021    Pogacars Kalender: Tour-Vuelta-Double und vier Monumente 13.12.2021    Gelb und Grün? Roglic fordert von Jumbo - Visma einen Plan 09.12.2021    Astana – Qazaqstan verteilt seine Kapitäne auf die Grand Tours 06.12.2021    Giro-Zweiter Caruso muss 2022 wohl zur Tour 06.12.2021    Barguil plant Doppelstart bei Giro und Tour 02.12.2021    Grünes Trikot der Tour wird wohl auch für van der Poel ein Ziel 27.11.2021    Van Aert will 2022 nun wohl endlich das Grüne Trikot anvisieren 25.11.2021    Higuita will 2022 bei einer Grand Tour auf Gesamtwertung fahren 23.11.2021    Zeeman macht Dennis Hoffnung auf das Tour-Ticket 20.11.2021    Alaphilippe will nicht die Klassiker für die Tour opfern
Anzeige
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)
PROFI-TEAMS
Anzeige