2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003
2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 01.07. - 24.07.2022

Tour de France 2022 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 109. Tour de France beginnt am 1. Juli 2022 mit einem Einzelzeitfahren in Kopenhagen und endet nach insgesamt 3.328 Kilometern am 24. Juli mit der traditionellen Ankunft auf den Champs Elysées in der französischen Hauptstadt Paris.

Im Programm finden sich unter anderem eine Etappe über das Kopfsteinpflaster von Paris-Roubaix, eine erste Bergankunft an der La Planche des Belles Filles, die legendäre Ankunft in L´Alpe d´Huez sowie am vorletzten Tag ein weiteres Einzelzeitfahren über 40 Kilometer. Insgesamt stehen damit 53 Kilometer im Kampf gegen die Uhr an.

Die Strecke führt wieder im Uhrzeigersinn durch Frankreich, neben dem Start in Dänemark, dem nördlichsten in der Geschichte der Tour, sind Abstecher nach Belgien und in die Schweiz vorgesehen. Die Kletterer kommen in den Vogesen, den Alpen, dem Zentralmassiv sowie in den Vogesen zum Zug.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
01.07.2022   |   1. Etappe:   Kopenhagen - Kopenhagen, 13,0 km (EZF) 02.07.2022   |   2. Etappe:   Roskilde - Nyborg, 199,0 km 03.07.2022   |   3. Etappe:   Vejle - Sönderborg , 182,0 km 04.07.2022   |   1. Ruhetag 05.07.2022   |   4. Etappe:   Dunkerque - Calais , 172,0 km 06.07.2022   |   5. Etappe:   Lille Métropole - Arenberg Porte du Haina, 155,0 km 07.07.2022   |   6. Etappe:   Binche - Longwy , 220,0 km 08.07.2022   |   7. Etappe:   Tomblaine - La Super Planche des Belles Filles, 176,0 km 09.07.2022   |   8. Etappe:   Dôle - Lausanne , 184,0 km 10.07.2022   |   9. Etappe:   Aigle - Châtel Les Portes du Soleil , 183,0 km 11.07.2022   |   2. Ruhetag 12.07.2022   |   10. Etappe:   Morzine Les Portes du Soleil - Megève , 148,0 km 13.07.2022   |   11. Etappe:   Albertville - Col du Granon, 149,0 km 14.07.2022   |   12. Etappe:   Briançon - Alpe d´Huez , 166,0 km 15.07.2022   |   13. Etappe:   Bourg d´Oisans - Saint-Étienne , 193,0 km 16.07.2022   |   14. Etappe:   Saint-Étienne - Mende, 195,0 km 17.07.2022   |   15. Etappe:   Rodez - Carcassonne , 200,0 km 18.07.2022   |   3. Ruhetag 19.07.2022   |   16. Etappe :   Carcassonne - Foix, 179,0 km 20.07.2022   |   17. Etappe :   Saint-Gaudens - Peyragudes , 130,0 km 21.07.2022   |   18. Etappe:   Lourdes - Hautacam , 143,0 km 22.07.2022   |   19. Etappe:   Castelnau-Magnoac - Cahors , 189,0 km 23.07.2022   |   20. Etappe:   Lacapelle-Marival - Rocamadour, 40,0 km (EZF) 24.07.2022   |   21. Etappe:   Paris La Défense Arena - Paris Champs-Élysées , 112,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

“Gute Vorbereitung unmöglich“

Girmays Sportdirektor Visbeek schließt Tour-Start nahezu aus

19.05.2022  |  (rsn) – Nach seinem Malheur mit dem Prosecco-Korken am Dienstag und dem Ausstieg aus dem Giro d´Italia am Mittwochmorgen wird Biniam Girmay (Intermarché – Wanty – Gobert) nun längere Zeit ruhig halten müssen. Deshalb sei auch ein Start bei der Tour de France am 1. Juli in Kopenhagen sehr... Jetzt lesen

Blick geht jetzt in Richtung Tour de France

Das Leiden endet vor den Bergen: Ewan steigt beim Giro aus

19.05.2022  |  (rsn) - Caleb Ewan hat genug. Der Australier vom Team Lotto Soudal wird am Donnerstag nicht mehr zur 12. Etappe des Giro d´Italia antreten. Das bestätigte sein Rennstall in einer Pressemitteilung. Ewan, der auf der im Schlussspurt der 1. Etappe gestürzt war, litt in den vergangenen zehn Tagen... Jetzt lesen

Ab der Tour de France als Alpecin - Deceuninck

Van der Poels Team will 2023 in die WorldTour

16.05.2022  |  (rsn) - Alpecin - Fenix hat eine WorldTour-Lizenz für die Jahre 2023 bis 2025 beantragt. Möglich gemacht hat diesen Schritt eine Budgeterhöhung, die mit den Co-Sponsoren zusammenhängt. Deceuninck und Fenix Interiors werden ab der am 1. Juli beginnenden Tour de France die Werbeplätze tauschen:... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
05.05.2022    Echte Radsportfans haben das Plus-Abo von radsport-news.com! 03.05.2022    Froome peilt Tour-Vuelta-Double an 02.05.2022    Romandie-Sieger Vlasov bereit für höhere Aufgaben 02.05.2022    Rutsch: Nach den Klassikern richtet sich der Blick auf die Tour 25.04.2022    Viermal Top 10: Lippert zufrieden mit Ardennen-Ausbeute 14.04.2022    Jumbo bei der Tour im von Malern inspirierten Sondertrikot 06.04.2022    Thomas glaubt, dass er es bei der Tour “noch schaffen kann“ 05.04.2022    Pavé-Sektor der 5. Tour de France-Etappe “lebensgefährlich“? 29.03.2022    Tour und Strava vereinbaren Zusammenarbeit 25.03.2022    Froome über Türkei, Romandie und Dauphiné zur Tour? 22.03.2022    Van der Poel plant das Giro-Tour-Double 15.03.2022    Pinot ist wieder da: “Seit 2020 nicht mehr so gut gefühlt“ 22.02.2022    Lefevere über seine Sprinter: “Der Beste wird zur Tour fahren“ 14.02.2022    Rutsch scharrt schon mit den Hufen 11.02.2022    Tour-Feld mit Alpecin, Arkéa, TotalEnergies und B&B Hotels 09.02.2022    Gannas lange Liste: Gelbes Trikot, Monumente, Stundenrekord 06.02.2022    Vlasov startet bestmöglich auf seine Reise zur Tour de France 02.02.2022    Vlasov: Auf den Spuren von Ekimov und Berzin 27.01.2022    Bennett: Mit seinem Wunsch-Sprintzug zurück ins Glück? 24.01.2022    Schachmann: Ardennenklassiker & Tour-Etappensieg die Ziele 19.01.2022    Asgreen hofft auf verregneten Grand Départ in Kopenhagen 18.01.2022    Bennett mit Blick auf San Remo vorsichtig: Top-Form fraglich 17.01.2022    Bora - hansgrohe mit Buchmann, Kelderman und Hindley zum Giro 17.01.2022    Roglic geht auch 2022 das Tour-Vuelta-Double an 16.01.2022    Nibali startet 2022 bei allen fünf Monumenten 16.01.2022    Vuelta-Fünfter Mäder gibt in dieser Saison sein Tour-Debüt 15.01.2022    Gilbert verzicht auf die Ronde und Paris-Roubaix 15.01.2022    Ewan peilt den Giro, die Tour und Mailand-Sanremo an 13.01.2022    “Es wäre katastrophal“: Gesink schwant Tour-Aus 13.01.2022    Norwegischer Zweitdivisionär buhlt mit acht Dänen um Tour-Wildcard 12.01.2022    Démare trotz Tour-Enttäuschung motiviert für 2022 12.01.2022    Jakobsen sieht sich fest im Tour-Kader und Cavendish beim Giro 11.01.2022    Roglic fährt nach fünf Jahren erstmals wieder Mailand-Sanremo
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Kyiv Cup (1.2, UKR)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)
PROFI-TEAMS