Belgier gewinnt 1. Etappe der Sazka Tour

Herregodts holt sich als Ausreißer den Auftakt, Tarlton Fünfter

Foto zu dem Text "Herregodts holt sich als Ausreißer den Auftakt, Tarlton Fünfter"
Rune Herregodts (Sport Vlaanderen-Baloise) hat den Auftakt der Sazka-Tour gewonnen. | Foto: Cor Vos

04.08.2022  |  (rsn) – Rune Herregodts (Sport Vlaanderen-Baloise) hat in Tschechien den Auftakt der Sazka-Tour (2.1) gewonnen. Der Belgier setzte sich nach 196 Kilometern zwischen Unicov und Prostejov im Sprint einer fünfköpfigen Ausreißergruppe vor seinem Landsmann Johan Meens (Bingoal Pauwels Sauces WB) sowie den beiden Tschechen Michael Kukrle (Elkov-Kasper) und Jan Kaspar (ATT Investments) durch. Rang fünf ging an den Kaiserslauterer Alexander Tarlton (Lotto – Kern Haus), der im Ziel drei Sekunden Rückstand hatte.

Den Sprint der Verfolger entschied mit 22 Sekundenden Rückstand der für die Maloja Pushbikers fahrende Italiener Filippo Fortin vor dem Niederländer Tim van Dijke (Jumbo – Visma Devo) für sich.

Der 24-jährige Herregodts, der schon im Februar den Auftakt der Andalusien-Rundfahrt gewonnen hatte, ist erster Gesamtführender der viertägigen Rundfahrt, die mit der 2. Etappe von Olomouc nach Pustevny fortgesetzt wird, wo es über einen acht Kilomter langen Schlussanstieg zum Ziel auf 1.018 Metern Höhe geht.

So lief das Rennen:

Schon am ersten Anstieg des Tages konnte sich das Quintett um Herregodts und Tarlton nach wenigen Kilometern vom Feld lösen und sich bei hochsommerlichen Temperaturen einen Maximalvorsprung von drei Minuten herausfahren. Zwei Minuten davon nahmen die Ausreißer auf die letzten 50 Kilometer mit, ehe sie danach ihrenVorsprung wieder um rund eine Minute ausbauen.

Und auch danach bekam das Feld die Lücke nicht mehr geschlossen. Turbulent wurde es allerdings, nachdem die fünf Spitzenreiter auf den letzten 20 Kilometern fehlgeleitet wurden und das Rennen deshalb unterbrochen werden musste. Schließlich behauptete die Gruppe noch 30 Sekunden bis zum Schlusskilometer, was aber reichte, um den Sieg unter sich auszumachen.

Results powered by FirstCycling.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Eurométropole Tour (1.Pro, BEL)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)