Social-Media-Fundstück

Kurios: Mollema kollidiert mit Möwe

Foto zu dem Text "Kurios: Mollema kollidiert mit Möwe"
Bauke Mollema kollidiert am Ende der Mixed Staffel mit einer Möwe. | Foto: Cor Vos

21.09.2022  |  (rsn) – Als wäre das Defektpech der Niederländer und Niederländerinnen am Mittwoch in der Mixed-Staffel der Straßen-WM nicht genug gewesen: Bauke Mollema ist auf seinem Weg allein in Richtung Ziel in Wollongong auch noch mit einer Möwe kollidiert. Der Niederländische Zeitfahrmeister kam dabei zwar nicht zu Fall, einen ordentlichen Schrecken dürfte ihm der Vogel aber trotzdem eingejagt haben. Mehr Bilder dazu gibt es unten.

Möwen sind aber nicht die einzigen Vögel, die an der australischen Küste dieser Tage den Radfahrern in die Quere kommen. Schon im Training waren die Niederländer von einer Elster angegriffen worden, als sie die Strecke abrollten. Mollema hatte auch davon ein Video auf Instagram gepostet (siehe ebenfalls unten).

Offensichtlich scheinen die orange-weißen Trikots der niederländischen Nationalmannschaft eine besondere Anziehungskraft auszuüben.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • International Syrian Tour (2.2, SYR)
  • Tour of Binzhou (2.2, CHN)