Rapp will besseren Termin

D-Tour hat Zukunft - dank Pleitgen und den Fans

09.08.2006  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr Informationen zu diesem Thema

19.08.2006Boonen schlägt erneut zu

Antwerpen (dpa) - Weltmeister Tom Boonen hat bei der Benelux- Radrundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert und die Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Belgier gewann das 185 Kilometer lan

11.08.2006D-Tour 2007 erstmals mit Teamzeitfahren

(Ra) - Kai Rapp, Organisator der Deutschland-Tour, zieht im Gespräch mit Radsport aktiv eine positive Bilanz: gute sportliche Leistungen, eine überwältigende Zuschauerresonanz und mit Jens Voigt ei

09.08.2006Voigt und die Fans retten die Deutschland-Tour

(sid/Ra) - Für die Organisatoren der Deutschland-Tour war der Sieg von Jens Voigt ein Geschenk des Himmels. "Jens ist ein Zugpferd und ein absolut verlässlicher Fahrer, der immer seine Leistung brin

09.08.2006Auch zum Abschluss schaut Zabel in die Röhre

(sid/Ra) - Die achte und letzte Etappe über 172,1km von Bad Krozingen nach Karlsruhe sicherte sich mit seinem zweiten Tagessieg der Graeme Brown (Rabobank). Der Australier ließ im Massensprint Erik

09.08.2006Vielseitiger Voigt triumphiert in Karlsruhe

Bad Säckingen (dpa) - Der 50. Sieg des Radprofis Jens Voigt war zugleich der wichtigste Karriere-Erfolg des 34-Jährigen: Der CSC-Profi gewann zum ersten Mal die Deutschland-Tour und glänzte dabei d

09.08.2006Lang will sein Bergtrikot behalten

Den Kampf um das Gelbe Trikot hat Team Gerolsteiner verloren. Aber ein Trikot gilt es auf der heutigen Abschlussetappe der Deutschland-Rundfahrt für die Eifel-Equipe doch zu verteidigen: Sebastian La

08.08.2006Leipheimer: So stark habe ich Jens noch nie erlebt!

Bad Säckingen (dpa) - Die Karriere von Jens Voigt ist reich an großen Tagen. Den 7. und 8. August 2006 wird sich der 34-jährige Radprofi rot anstreichen. Erst feierte Voigt bei der Deutschland-Tour

08.08.2006Voigt kann den Sekt schon kalt stellen

Bad Säckingen (dpa) - Jens Voigt ist bei der Deutschland-Tour das Maß aller Dinge und kann sich schon 24 Stunden vor dem Ende als Gesamtsieger feiern lassen. Beim entscheidenden Zeitfahren am vorlet

08.08.2006D-Tour 2007 beginnt am 8. August

(sid) - Die Deutschland-Tour im kommenden Jahr wird wie gewohnt kurz nach dem Tour-de-France-Finale am 29. Juli in Paris an den Start gehen. Vom 8. bis zum 17. August 2007 kämpfen die Radprofis i

07.08.2006Voigts Kampfgeist wird doppelt belohnt

(sid) - Jens Voigt überraschte auf der sechsten Etappe der Deutschland-Tour von Seefeld nach St. Anton alle, womöglich sogar sich selbst. Mit einer unglaublichen Kraftanstrengung verteidigte

07.08.2006Leipheimer ist doch noch ein Gerolsteiner

Nach seinem missratenen Prolog hatten Beobachter vermutet, dass Levi Leipheimer mit dem Kapitel Gerolsteiner schon abgeschlossen habe und in Gedanken schon bei seinem neuen Arbeitgeber sei, dem Armstr

06.08.2006Gerdemann: Erst über´m Limit, dann explodiert

Auf der ersten, verkürzten Bergetappe der Deutschland-Tour mussten die beiden T-Mobile-Hoffnungen Linus Gerdemann und Patrik Sinkewitz eine bittere Niederlage einstecken und sind in der Gesamtwertung

Weitere Radsportnachrichten

14.07.2024“Ich mag´s, Deinen Hintern zu sehen“ – “Ich sähe Deinen gern mehr“

(rsn) – Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) und Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) verstehen sich ganz offensichtlich gut. Das wurde bei dieser 111. Tour de France schon das eine oder andere Mal

14.07.2024Vingegaard zieht auch aus klarer Niederlage noch Zuversicht

(rsn) – Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) mag auf der 14. Etappe der Tour de France hinauf zum Pla d'Adet 39 Sekunden plus vier Bonussekunden gegen Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) verloren

13.07.2024Ein Pyrenäen-Spektakel zum Nationalfeiertag

(rsn) – 235 Jahre sind vergangen, seitdem die französischen Bürger in ihrer Hauptstadt Paris die Bastille erstürmten. Seit nunmehr 144 Jahren ist dieser 14. Juli der Nationalfeiertag des Landes,

13.07.2024CPA-Boss Hansen kündigt rechtliche Schritte gegen Chipswerfer an

(rsn) - Adam Hansen, der Vorsitzende der Fahrergewerkschaft CPA, kündigte auf X an, gerichtlich gegen den Chipswerfer vom Pla d’Adet vorgehen zu wollen. Ein Zuschauer hatte erst Tadej Pogacar (UA

13.07.2024Gall: “Im Finale hat das gewisse Etwas gefehlt“

(rsn) – Völlig erschöpft schleppte sich Felix Gall (Decathlon – AG2R La Mondiale) über die Ziellinie der 14. Etappe der 111. Tour de France (2.UWT). Das Rennen ist erneut im Hochgebirge angeko

13.07.2024Pogacars großer Konter

(rsn) - Der knappen Niederlage im Zentralmassiv ließ der Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) bei der 14. Etappe der 111. Tour de France (2.UWT) einen perfekt herausgefahrenen Sieg in den Pyrenäen folg

13.07.2024Zuschauer bewirft Pogacar und Vingegaard mit Chips

(rsn) – Nach der Mützenwerferin von Paris-Roubaix hat die 111. Tour de France ebenfalls einen Wurf-Zwischenfall mit einem Zuschauer zu beklagen. Im Schlussanstieg der 14. Etappe erwischte ein Mann

13.07.2024Politt: “Das Gelbe Trikot beflügelt uns“

(rsn) – Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) hat die 14. Etappe der 111. Tour de France (2.UWT) gewonnen und seinen Anspruch auf einen dritten Tour-Sieg untermauert. Der Slowene attackierte im Schlussa

13.07.2024Browning siegt mit 500er-Quote, Müller starker Dritter

(rsn) - Tobias Müller (Deutsche Nationalmannschaft) ist zum Auftakt der Tour de l`Ain auf das Podium gesprintet. Der 20-Jährige musste sich nach 137 Kilometern in Bourg-en-Bresse im Sprint nur dem

13.07.2024Pogacar schlägt auf dem Pla d’Adet in Gelb zurück

(rsn) – Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) hat die erste Bergankunft der 111. Tour de France (2.UWT) in den Pyrenäen am Pla d’Adet gewonnen. Er ist damit der erste Träger des Gelben Trikots, der

13.07.2024Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 14. Etappe

(rsn) - 176 Profis aus 22 Teams sind am 29. Juni zur 111. Tour de France (2.UWT) angetreten, darunter acht Deutsche, je drei Österreicher und Schweizer sowie zwei Luxemburger. Hier listen wir auf

13.07.2024Auf dem Blockhaus ist Bradbury die Kletterkönigin

(rsn) – Auf einer der schwersten Bergetappen in der Geschichte des Frauenradsports fuhr auf dem Blockhaus Neve Bradbury (Canyon – Sram) als Erste über den Zielstrich. Auf dem 7. Teilstück des Gi

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.Pro, CHN)