Corti bestreitet Verwicklung des Teams

Barloworld-Teamchef: Ich bin geschockt!

16.07.2008  |  (rsn) – Nachdem der Spanier Moises Duenas (Barloworld) als zweiter Fahrer bei der diesjährigen Tour positiv auf EPO getestet worden ist, hat sich sein Teammanager Claudio Corti zu dem Fall geäußert.

„Ich bin geschockt“, so Corti auf der Website des Teams. „Ich will mehr herausfinden über das, was geschehen ist, bevor ich ins Detail gehe und weitere Aktionen unternehme. Aber das Team ist in keiner Weise in diese Geschichte verwickelt, und wir leiten strenge Maßnahmen gegen jeden in die Wege, der unsere Glaubwürdigkeit und den Ruf unseres Teams beschädigt.“

Barloworld hatte Duenas nach Bekanntwerden des positiven Tests mit sofortiger Wirkung suspendiert.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Omloop Het Nieuwsblad Elite (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • 60th Craft Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • Grand Prix Velo Alanya (1.2, TUR)
  • WINTER CYCLING CAMP - 2nd race (1.2, CRO)