Mit Bissinger und Springer auch zwei Deutsche im Aufgebot

Vorarlberg: Saisonauftakt bei Trofeo Laigueglia

Foto zu dem Text "Vorarlberg: Saisonauftakt bei Trofeo Laigueglia"

Das Team Vorarlberg 2013 Foto: Team Vorarlberg

14.02.2013  |  (rsn) - Das österreichische Continental-Team Vorarlberg bereitet sich derzeit im italienischen Desenzano am Gardasee auf die Saison vor. Die Equipe von Thomas Kofler startet am Samstag bei der Trofeo Laiguelia (Kat. 1.1) in das Radsportjahr 2013.

Wie Kofler gegenüber Radsport News mitteilte, wird das Team mit 14 Fahrern in seine 15. Saison starten, darunter sechs Neuzugänge. Mit Florian Bissinger und Christoph Springer stehen auch zwei deutsche Fahrer im Aufgebot.

Saison-Höhepunkt wird wieder die Österreich-Rundfahrt (Kat. 2.HC) im Juli sein, bei der das Team im vergangen Jahr durch den Slowenen Robert Vrecer den dritten Gesamtplatz erringen konnte. Zudem stehen auch Rennen der Asia-Tour im Kalender, da Kofler neue Sponsoren aus Fernost gewinnen konnte.

Nach der erfolgreichsten Saison der Teamgeschichte wird es sicher nicht leicht werden, an die Erfolge der vergangen Saison anzuknüfen. Schließlich hat mit dem zu Euskaltel abgewanderten Vrecer der Leistungsträger das Team verlassen.

Der Rennstall stellt sich am 14. März der Öffentlichkeit vor.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)