BBC meldet

Giro d´Italia startet 2014 in Irland

Foto zu dem Text "Giro d´Italia startet 2014 in Irland"
Titelverteidiger Ryder Hesjedal (Garmin-Barracuda) bei der Präsentation des Giro d´Italia 2013 | Foto: ROTH

20.02.2013  |  (rsn) – Nach einer Meldung der BBC wird der Giro d’Itali 2014 in Irland beginnen. Eine entsprechende Ankündigung des Veranstalters RCS Sport soll bereits am Donnerstag veröffentlicht werden. Die ersten Etappen der Italien-Rundfahrt sollen demnach sowohl in der Republik Irland als auch in Nordirland ausgetragen werden. RCS Sport soll vor einer Vereinbarung mit den beiden Hauptstädten Dublin und Belfast stehen.

Der Giro würde erstmals auf der Grünen Insel starten. Im Jahr 1998 war Irland Gastgeber des Grand Departs der Tour de France.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)