Ergebnismeldung 67. Critérium du Dauphiné

Froome gewinnt Königsetappe, van Garderen wieder in Gelb

Foto zu dem Text "Froome gewinnt Königsetappe, van Garderen wieder in Gelb"
Chris Froome (Sky) hat die Königsetappe des 67. Critérium du Dauphiné gewonnen. | Foto: Cor Vos

13.06.2015  |  (rsn) – Chris Froome (Sky) hat in überlegener Manier die Königsetappe des 67. Critérium du Dauphiné gewonnen. Der 30 Jahre alte Brite entschied am Samstag den siebten Abschnitt der Tour-Generalprobe über 155 Kilometer von Montmélian zur Bergankunft in Saint-Gervais Mont Blanc als Solist mit 17 Sekunden Vorsprung auf Tejay van Garderen (BMC) für sich und feierte seinen dritten Saisonsieg.

Der US-Amerikaner holte sich als Tageszweiter das Gelbe Trikot zurück, das er gestern an Vincenzo Nibali (Astana) hatte abgeben müssen. Der Tour-Sieger wurde im vorletzten von sechs kategorisierten Anstiegen abgehängt und handelte sich fast vier Minuten Rückstand ein. Eine hervorragende Leistung zeigte der junge Ravensburger Emanuel Buchmann (Bora-Argon18), der gemeinsam mit Nibali ins Ziel kam und als bester deutsche Fahrer Rang 25 belegte.

Im Gesamtklassement liegt van Garderen vor der abschließenden morgigen Etappe, die mit einer weiteren Bergankunft endet, 18 Sekunden vor Froome. Mit 45 Sekunden Rückstand folgt der Spanier Benat Intxausti (Movistar) auf Rang drei. Nibali fiel aus den Top Ten heraus.

Der Eritreer Daniel Teklehaimanot (MTN-Qhubeka) holte sich die ersten vier von insgesamt sechs Bergpreisen des Tages und hat damit das Rote Trikot mit den Weißen Punkten sicher, sofern er morgen das Ziel erreicht.

Tageswertung:
1. Chris Froome (Sky)
2. Tejay van Garderen (BMC) +0:17
3. Louis Meintjes (MTN-Qhubeka) +0:41
4. Benat Intxausti (Movistar) s.t.
5. Joaquim Rodriguez (Katusha) +0:54
6. Romain Bardet (Ag2R) +1:08
7. Alexis Vuillermoz (Ag2r) +1:15
8. Andrew Talansky (Cannondale-Garmin) +1:25
9. Rui Costa (Lampre-Merida) +1:34
10. Daniel Navarro (Cofidis) +1:45

Gesamtwertung:
1. Tejay van Garderen (BMC)
2. Chris Froome (Sky) +0:18
3. Benat Intxausti (Movistar) +0:45
4. Rui Costa (Lampre-Merida) +1:10
5. Simon Yates (Orica-GreenEdge) +1:27

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)