Ergebnismeldung 70. Vuelta a Espana

Sagan setzt sich im Sprint vor Bouhanni und Degenkolb durch

Foto zu dem Text "Sagan setzt sich im Sprint vor Bouhanni und Degenkolb durch"
Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) gewinnt die 3. Etappe der Vuelta | Foto: Cor Vos

24.08.2015  |  (rsn) - Peter Sagan (Tinkoff Saxo) hat bei der 70. Vuelta a Espana die erste Chance für die Sprinter genutzt und die dritte Etappe zu seinen Gunsten entschieden. Nach 158 Kilometern von Mijas nach Malaga ließ der Slowake den Franzosen Nacer Bouhanni (Cofidis) und John Degenkolb (Giant-Alpecin) hinter sich. Jempy Drucker (BMC) aus Luxemburg belegte Rang vier.

An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Nach wie vor trägt der Kolumbianer Esteban Chaves (Orica GreenEdge) das Rote Trikot.

Tageswertung:
1. Peter Sagan (Tinkoff Saxo)
2. Nacer Bouhanni (Cofidis) s.t.
3. John Degenkolb (Giant-Alpecin)
4. Jempy Drucker (BMC)
5. Maximiliano Richeze (Lampre-Merida)
6. Kristian Sbaragli (MTN Qhubeka)
7. Mitchell Docker (Orica GreenEdge)
8. Jasper Styuven (Trek)
9. Vicente Reynes (IAM)
10. Tom van Asbroeck (LottoNL-Jumbo)

Gesamtwertung:
1. Esteban Chaves (Orica GreenEdge)
2. Tom Dumoulin (Giant-Alpecin9 +0.05
3: Nicolas Roche (Sky) +0:15

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine