Ergebnismeldung Omloop Houtland Lichtervelde

Debusschere feiert dritten Saisonsieg, Walscheid Achter

Foto zu dem Text "Debusschere feiert dritten Saisonsieg, Walscheid Achter"
Jens Debusschere (Lotto Soudal) | Foto: Cor Vos

23.09.2015  |  (rsn) - Jens Debusschere (Lotto Soudal) hat beim Olmoop Houtland Lichtervelde (1.1) seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Der Belgier setzte sich nach 199,5 Kilometern im Sprint vor seinem Landsmann Timothy Dupont (Roubaix Lille Metropole) und dem Niederländer Coen Vermeltfoort (De Rijke) durch.

Ein starkes Rennen lieferte auch Max Walscheid (Giant-Alpecin) ab, de Rang acht belegte Sein Teamkollege Marcel Kittel stieg zur Hälfte der Renndistanz aus, nachdem er aus dem Feld herausgefallen war. Für Bora-Argon 18 holte der Neuseeländer Shane Archbold den fünften Platz.

Endstand:

1. Jens Debusschere (Lotto Soudal)
2. Timothy Dupont (Roubaix Lille Metropole) s.t.
3. Coen Vermeltfoort (De Rijke)
4. Raymond Kreder (Roompot)
5. Shane Archbold (Bora-Argon 18)
6. Tom van Asbroeck (LottoNL-Jumbo)
7. Romain Feillu (Bretagne Séché)
8. Max Walscheid (Giant-Alpecin)

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)