Gaint-Alpecin-Aufgebote benannt

Kittel beendet Saison in Münster, Barguil will bei Il Lombardia in Top Ten

Foto zu dem Text "Kittel beendet Saison in Münster, Barguil will bei Il Lombardia in Top Ten"
Marcel Kittel: Steht doch der Abschied von Giant-Alpecin bevor? | Foto: Cor Vos

29.09.2015  |  (rsn) – Giant-Alpecin hat seine Aufgebote für vier anstehende Rennen benannt. Bei der am Mittwoch beginnenden Tour de l’Eurométropole tritt der deutsche Rennstall ohne erklärten Kapitän an, dürfte in den zu erwartenden Sprintankünften allerdings auf den jungen Belgier Zico Waeytens setzen.

Beim Sparkassen Münsterland Giro am 3. Oktober tritt Giant-Alpecin mit einer stark besetzten Sprinterriege an. Die besten Chancen hat zum Ausklang der deutschen Straßensaison allerdings nicht der zweimalige Münsterland-Sieger Marcel Kittel – der ein enttäuschendes Jahr beschließen wird-, sondern eher seine Teamkollegen Nikias Arndt, Ramon Sinkeldam oder Luka Mezgec, der Giant-Alpecin am Saisonende verlassen und zu Orica-GreenEdge wechseln wird.

Bei der am Sonntag folgenden Lombardei-Rundfahrt (Il Lombardia) setzt die Teamleitung auf Warren Barguil. Der Franzose peilt beim letzten großen Klassiker des Jahres eine Top Ten-Platzierung an, nachdem er bei seinen bisherigen beiden Teilnahmen jeweils nicht unter die besten 30 gekommen war. Unterstützt wird Barguil unter anderem von Tour-Etappensieger Simon Geschke und dem Vuelta-Sechsten Tom Dumoulin.

Bei Binche-Chimay-Binche/Mémorial Frank Vandenbroucke, das am kommenden Dienstag auf dem Programm steht, soll die Doppelspitze Ramon Sinkeldam und Max Walscheid für ein erfolgreiches Abschneiden sorgen. Der 22-jährige Stagiaire aus Neuwied, der zuletzt mit Platz acht beim Omloop van het Houtland Lichtervelde auf sich aufmerksam machte, fährt noch um einen Profivertrag.

Giant-Alpecin bei der Tour de l’Eurométropole: Roy Curvers, Bert De Backer, Caleb Fairly, Thierry Hupond, Fredrik Ludvigsson, Tom Stamsnijder, Zico Waeytens

Giant-Alpecin beim Sparkassen Münsterland Giro: Nikias Arndt, Cheng Ji, Carter Jones, Marcel Kittel, Koen de Kort, Luka Mezgec, Ramon Sinkeldam, Albert Timmer

Giant-Alpecin bei Il Lombardia: Warren Barguil, Lawson Craddock, Tom Dumoulin, Johannes Fröhlinger, Simon Geschke, Chad Haga, Tobias Ludvigsson, Georg Preidler

Giant-Alpecin bei Binche-Chimay-Binche/Mémorial Frank Vandenbroucke: Bert De Backer, Caleb Fairly, Thierry Hupond, Koen de Kort, Fredrik Ludvigsson, Ramon Sinkeldam, Zico Waeytens, Max Walscheid

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)