Ergebnismeldung 5. Aserbaidschan-Rundfahrt

Mugerli siegt, Schorn erobert das Führungstrikot

Foto zu dem Text "Mugerli siegt, Schorn erobert das Führungstrikot"
Daniel Schorn (Felbermayr) hat auf der 3. Etappe der 5. Tour d´Azerbaïdjan (2.1) die Führung im Gesamtklassement übernommen. | Foto: Cor Vos

06.05.2016  |  (rsn) – Daniel Schorn (Felbermayr) hat auf der 3. Etappe der 5. Tour d'Azerbaïdjan (2.1) die Führung im Gesamtklassement übernommen. Den Tagessieg holte sich nach 177,2 Kilometern mit Start und Ziel in Gabala im Sprint der 34-jährige Slowene Matej Mugerli vom heimischen Synergy Baku-Team vor Schorns Landsmann und Teamkollegen Markus Eibegger, dem wie gestern Rang zwei blieb.

Der 27-jährige Schorn wurde Vierter, gefolgt von seinem letztjährigen Teamkollegen Michael Schwarzmann (Bora-Argon 18), der als bester deutscher Profi Rang fünf belegte.

Im Gesamtklassement tauschte Schorn mit Guillaume Boivin (Cycling Academy) die Plätze und liegt nun zeitglich vor dem Kanadier.

Tageswertung:
1. Matej Mugerli (Synergy Baku)
2. Markus Eibegger (Felbermayr) s.t.
3. Luca Wackermann (Nasr-Dubai)
4. Daniel Schorn (Felbermayr)
5. Michael Schwarzmann (Bora-Argon 18)

Gesamtwertung:
1. Daniel Schorn (Felbermayr)
2. Guillaume Boivin (Cycling Academy) s.t.
3. Alberto Cecchin (Team Roth)

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine